INTÖXICATED - Sadistic Nightmares - Shirt+CD BUNDLE

22,99 €*

Größe
Produktnummer: SW10065.4
Produktinformationen "INTÖXICATED - Sadistic Nightmares - Shirt+CD BUNDLE"

Shirtmotiv exklusiv nur in diesem Bundle!

Rock’n Roll Speed Attack!

Die Norddeutschen Intöxicated treiben seit 2009 ihr Unwesen auf den Bühnen des Landes. Ihr 2013 erschienenes Debut „Rock’n Roll Hellpatröl“ sorgte auf Anhieb für Aufsehen und verschaffte der Band mit etlichen überschwänglichen Reviews einiges an Aufmerksamkeit über die Landesgrenzen hinaus. Am Ende hat auch die Corona Pandemie nicht unwesentlich dazu beigetragen, dass es satte 10 Jahre dauern sollte bis nun mit „Sadistic Nightmares“ der langersehnte Nachfolger in den Regalen landet.

Auf den 8 vorliegenden Songs zelebrieren die Jungs ihre ganz eigene Art eine Brücke zwischen rotzigem Rock’n Roll und klassischen Speed/Thrash Metal zu schlagen. „Sadistic Nightmateres“ ist ein Album voller Schweiß und dreckigem Rock, der seine Einflüsse nicht verleugnet und dennoch frisch und unverbraucht daher kommt.

Das ikonische Albumartwork stammt von Dark Dungeons Atelier. Aufgenommen im Soundlodge Recordings unter den Fittichen von Jörg Uken melden sich Intöxicated anno 2023 voller Spielfreude mit einer wahren „Rock’n Roll Speed Attack“ zurück!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Mehr Thrash

Neu
AORYST - Relics Of Time - CD
Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

12,99 €*
Tipp
Neu
AORYST - Relics Of Time BUNDLE (DigiPak + Shirt)
Limitiertes Bundle aus 6-teiligem DigiPak und Shirt.Das Digipak gibt es nur in diesem Bundle oder in geringer Stückzahl direkt bei der Band!Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

27,99 €*
Neu
BATTLECREEK - Maze Of The Mind - CD
German Thrash Metal meets Bay Area! Mit ihrem mittlerweile dritten Album „Maze of the Mind“ kombinieren die vier Thrasher von Battlecreek den unverkennbaren Sound des deutschen Thrash Metal mit den Wurzeln aus der Bay Area und transportieren das Ganze kraftvoll in die Gegenwart. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 haben sich die vier Bayern zudem in der nationalen Metalszene durch unzählige Liveaktivitäten auf unermüdliche Weise einen Namen gemacht, weshalb das Quartett auch im Dokumentarfilm „Total Thrash“ (2022) als Vertreter des New Wave Of German Thrash Metal berücksichtigt wurde. Aufgenommen und produziert wurde das vorliegende Album in den 48Nord Studios von Chris Schmid, beim Song „Granvilles Hammer“ gibts zudem einen Gastauftritt von Philly Byrne von den Iren Gamma Bomb, während das Artwork von Szene Ikone Andreas Marschall kreiirt wurde. „Maze Of The Mind“ zeigt auf eindrucksvoller Weise mit welcher schier unzähmbarer Spielfreude die Jungs zu Werke gehen und lässt erahnen, dass das Quartett auch in der Lage ist diese Energie auch auf die Bühne zu bringen. 

12,99 €*
Commander - Fatalis (The Unbroken Circle) CD
The Beast is unleashed! Commander have existed since 1999 and over the years have grown to become a real heavyweight of the German Death Metal underground. With countless tours and shows over the years very present, it was only on the front of an new releae of the Bavarian Quartet became a bit quiet. Since the last album "The Enemys We Create", some years have gone by, but in 2018 the band finally starts to unleashe their third longplayer "Fatalis (The Unbroken Circle)" to mankind. Like its predecessors, "Fatalis" is rooted in rough and brute death metal, with some thrashy experiments, that guarantees for a variety that is sometimes lacking in other releases in this segment. Powerful breaks and explosive guitar riffs like thunderstorms provide a drive you can't easily escape. One hears on every second of this album, that the songs have matured over the years and since they have been kept under lock and key for too long, now they are finally burning to be unleashed! Recorded in their own studio and mixed and mastered by none other than Patrick W. Engel in the Temple Of Disharmony (Atanatos, Fall Of Serenity, Maroon), Fatalis offers over 42 minutes of a finest feast, which allows every fan of traditional death metal to snort his tongue.

9,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - CD
Marc Grewe goes THRASH METAL!  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

12,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - VINYL LP
12" VINYL LP - Cover mit haptisch edlem inside-out Druck!Marc Grewe goes THRASH METAL  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

18,99 €*
DISSORTED - The Final Divide CD
Pleasure of playing! The Bavarian Melodic Thrasher from Dissorted, originally founded in 2004 and re-formed in Munich in 2009, celebrate a kind of finest Melodic Thrash Metal. Somewhere between the neckbreaking riffs of bands like Exodus and Testament mixt with traditional stuff ala Iced Earth the guys have found their own identity and now present their long-awaited debut album "The Final Divide" after their 2014 EP "I". After countless shows in which the band has earned a reputation as a impactful live band, the quintet began recording this album at the Frankin Studios in Munich at the end of last year. The 10 songs were mixed and mastered in the Munich Dreamsound Studios by Jan Vacik and Flo Nowak, who are already known for their work with bands like Graveworm and Serenity, while for the breathtaking artwork Archetype Design is responsable. "The Final Divide" offers over 45 minutes a pure pleasure of playing and should make the heart of every Thrash Metal fan with a preference for a lot of melody beat faster.

9,99 €*
DRAIN DOWN - Toxic Society CD
Old School Thrash mit HC Attitude! Das 2018 in Freiburg gegründete Trio veröffentlicht mit „Toxic Society“ ihren zweiten Longplayer, auf welchem wie schon bei den Vorgängern vor allem, Freunde des Old School Thrash mit Punk/Hardcore Schlagseite auf ihre Kosten kommen sollten. Im Herbst 2019 waren die Jungs ganze vier Wochen als Support von The Exploited auf Europa Tour, bevor die weitere Entwicklung, wie bei vielen Bands, jäh von der Corona Pandemie unterbrochen wurde.  Ende 2022 wurde in den Iguana Studios unter der Leitung von Christoph Brandes (u.a. Craving, The Spirit, Pessimist) der Nachfolger ihres 2021 erschienen Debuts eingespielt, welcher nun Anfang 2024 das Licht der Welt erblickt. Die 10 Songs stehen in der Tradition des Hardcorepunk lastigen Thrash Metal, wobei man sich genregemäß auch inhaltlich mit sozialen Themen und dem Niedergang der Gesellschaft auseinandersetzt.  Mit neuer Platte und neuem Label im Rücken wird der Drain Down Zug erneut Fahrt aufnehmen!

10,99 €*
Exarsis - New War Order CD
The Return Of Thrash Metal! Classic Old School Thrash Metal seems to be experiencing its renaissance these days. The Greeks of Exarsis, however, are among the representatives of the genre who have kept the flag of Thrash Metal up even in times when it seemed far less popular in public perception. Since their 2010 demo, the guys are on the road and have released two highly-acclaimed albums with "The Brutal State" and "The Human Project" in 2013 and 2015. These have led to concerts and tours with bands such as Suicide Silence, Fueled By Fire, Anthrax, Judas Priest, or as now on the occasion of the release of the new album with Onslaught and Artillery brought. With "New War Order", Exarsis release an album, which lets every Thrash Metal Maniac click his tongue.The Greeks do not stingy with neckbreaker riffs and dizzying solos, which should lead every fan of this genre to create some space in his record collection between Overkill, Nuclear Assault, Vio-Lence an Anthrax "New War Order" was recorded again at the D Studios in Athens and mixed and mastered by Mike Karpathiou. FOR FANS OF: Overkill, Anthrax, Nuclear Assault, Vio-lence

10,99 €*
EXARSIS - Sentenced To Life CD
Back for Blood! Ten years after their first demo, the Greeks of Exarsis are preparing to release their fifth full-length album, once again rising the flag of old school thrash metal. After a change in the line-up on the drums and the return of founding member and guitarist Chris Tsitsis (Suicide Angels a.o.), "Sentenced To Life" is probably the most melodic album of their discography to date, which nevertheless contains the typical Exarsis feeling, also because they keep pushing the accelerator pedal pretty hard. As a surprise there are guest appearances of Pyros Lafias (Chronosphere) and Lefteris Xatzhandreou (Bio-Cancer) in the song "...Against My Fears", which is about overcoming depression and the fight against the inner demons. Like the two previous releases, the album was produced by Mike Karpathiou in D-Studio. The artwork is by Dan Goldsworthy (Accept, Xentrix, Gloryhammer). TRACKLIST 1. Cen$ored 2. Another Betrayal 3. The Truth is No Defence 4. Aiming the Eye 5. Mouthtied 6. The Drug... 7. Against My Fears 8. One Last Word 9. Interplanetary Extermination 10. New War Order running time: 38:44 min Line-up Vocals: Nick Tragakis Bass: Chris Poulos Guitars: Chris Tsitsis Guitars: Tony Lambrakis Drums: Panos Meletis Discography Sentenced To Life (2020, MDD) New War Order (2017 MDD) The Human Project (2015 MDD) The Brutal State (2013 MDD) Under Destruction (2011)

12,99 €*
Exarsis - The Human Project CD
Thrash Metal as Thrash Metal can be! Whose heart beats for finest Old School Thrash Metal, which has the Greeks of Exarsis least since the 2013er album "The Brutal State" on his radar. With the third album "The Human Project" you can certainly go as far as to say: At Exarsis anno 2015 there is no Thrash Metal way around. After extensive tours (with Suicide Angels, Fueled By Fire und Lost Society) an a lot of Live Shows (with Anthrax, Sodom, Tankard, Judas Priest) it took the band in the Athens D-Studios, to record the follow-up work to "The Brutal State". With the new album the Greeks have created a piece of Thrash Metal that really kick asses. Every fan of the genre should in his record collection between Overkill, Nuclear Assault, Anthrax and Vio-Lence to create some space for this masterpiece. Neckbreaking riffs , dizzying Solos, and with the new singer Nick a voice, which makes every genre fan mouths water, even if it pushes forward into US-Power Metal spheres. Tracklist: Arrivals Medicine Abnormal Generation Police Brutality R.F.I.D. False Flag Attack Know Your Enemy (322) Skull And Bones Change Of Plans Brutal State

10,99 €*
Exarsis – The Brutal State CD
Thrash Metal Inferno from Greece. Exodus teams up with Agent Steel vocals – a must !!!!

10,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - CD
Thrash Metal rule em all! Die norddeutschen Thrasher von Extinct ziehen bereits seit 2003 ihre Kreise in der deutschen Metal Szene. Von Beginn an frönte das Quartett einer Mischung aus Old School Thrash und modernem Death/Thrash, wobei die musikalischen sowohl im deutschen, als auch amerikanischen Thrash Metal der 80er liegen. Nach ihrem Full Lengt Debut 2013 und der „Downward Spiral“ EP aus dem Jahr 2021 wird es nun Zeit endlich den zweiten Longplayer vorzulegen. Mit „Incitement Of Violence“ knüpft man genau da an, wo man mit den Vorgängern aufgehört hat und legt 12 Granaten in den Player, die garantiert zu Muskelkater im Nacken führen. Von stampfenden Midtempo Parts bis hin zu slayeresken Prügelpassagen findet der geneigte Hörer hier alles was das Thrasher Herz begehrt. Wenn man über die aufkeimende New Wave Of German Thrash Metal spricht, ist Extinct, auch aufgrund ihrer regen Livepräsenz, ein Name an dem man anno 2024 jedenfalls nicht vorbeikommt.

12,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - lim. DigiPak Boxset
The new album of german Thrashers as limited DigiPak Boxset!- noble tinbox with albumdesign- limited 4pg DigiPak- 12pg Booklet- stainless steel bottleopener with album art- guitar pic with logo- printed patch 10x10 cm- Autograph/postcard with gold embossing- sticker

33,90 €*
Fall Of Carthage - Behold Digipak CD
A style unbound, solid, fucking metal axe! Thats how could the debut of German FALL OF CARTHAGE aptly describe. The band, consisting of Arkadius Antonik (SUIDAKRA) and Martin Buchwalter (PERZONAL WAR), which have brought with Sascha Assbach the appropriate gain on the mic, don't care to suit a musical genre designation. It is all about to celebrate a good deal of METAL and this release in a heavy, groovy and razor-sharp sound gown, with hordes of catchy melodies. This is exactly the trio with their present album succeeded. Behold, the name of this untamed bastard, was recorded late last year in the Gernhart Studios (Accuser, Destruction, Elvenking) and is decorated with an artwork from the hands of Björn Goosses / Killustrations (Dew Scented, Night in Gales, Norther). With 20 years experience in the metal scene it seems easy for the Trio, devote himself to the pure joy of playing and delivering a surprisingly fresh album.

12,99 €*
Fall Of Carthage - Drawn Into Madness - CD
Reviving the phoenix!  Bereits auf ihren ersten drei Alben zelebrierte die Band um Arkadius Antonik (Suidakra) und Sascha Aßbach einen galanten Ritt durch die verschiedenen Facetten des brachialen, modernen Metals. In den letzten Jahren wurde es dann etwas ruhiger um FALL OF CARTHAGE, doch anno 2022 bringen die Groove Metaller ihr hier vorliegendes viertes Album an den Start und haben somit dem Phoenix neues Leben eingehaucht! „Drawn Into Madness“ bietet 34 Minuten schonungsloses, straightes Geballer. Blastbeats, eingängige Riffs und groovige Rhythmen, die kaum Zeit geben seinen Nacken zu entspannen, wobei die Band sich auch im Jahr 2022 erfolgreich davor drückt in einer allzu beengenden Genrekiste zu landen. Dafür sind die Songstrukturen in Kombination mit den facettenreichen Vocals Aßbachs, zu vielfältig und entfalten eine mitreißende Dynamik.  Dazu trägt auch der kompromisslose brachiale Gesamtsound bei, für den sich Arkadius diesmal selbst verantwortlich zeichnet und welcher auch einem schwedischen Old School Death Metal Album gut zu Gesicht stehen würde. Die Mischung aus intensiven Arrangements und der knochentrockenen Produktion verleiht dem Album einen ganz eigenen Charme. Fall Of Carthage sind musikalisch erwachsener geworden, ohne dabei ihre musikalischen Freiheiten aufgeben zu müssen und liefern mit „Drawn Into Madness“ ihr wohl stärkstes Werk.   TRACKLIST 1. Sesame Seeds 2. Slipping Through The Wall 3. True Oblivion 4. Dug Under 5. Smell Of The Oak 6. Cause Of My Death 7. Bloodwater 8. Absurd Formulae

11,99 €*
Fall Of Carthage - Emma Green CD
With Body & Soul! Less than a year after the release of their last album, FALL OF CARTHAGE will soon release their third album entitled "EMMA GREEN." Founded in 2014, the trio of Arkadius Antonik, Martin Buchwalter and Sascha Aßbach remains true to their lineage and is not limited to predetermined, metal sub-genre boundaries. When listening to the album, it quickly becomes clear that this is the result of a consistent development of the band, which is not fixed on trends or cliché, but can be found somewhere between hardcore and groove metal. The ten new songs on EMMA GREEN seem more compact, but don't lose their accustomed pressure, attention to detail and creativity. Without a lot of bells and whistles, there are 9 kick-ass original tracks with the album finishing on a Beastie Boys cover song in bold self-interpretation. This time the lyrics are more about current world-political and social-critical topics, with the emphasis still on the processing of personal experiences. During the two-week production at the GERNHART Studio in Troisdorf, more than ever, emphasis was placed on natural sounds and fewer digital effects were used throughout. If you like variety and are bored with the realms of the typical metal, hardcore and thrash structures, you should urgently consider "EMMA GREEN." Here's some honest music from boys who are still committed with body and soul.

10,99 €*
Fall Of Carthage - The Longed-For Reckoning CD
Fall Of Carthage The Longed-For Reckoning Genre-defying creativity! With their second album, "The Longed-For Reckoning", FALL OF CARTHAGE prove their intentions are serious. After numerous live shows it’s clear this is not just a side-project of Arkadius Antonik (SuidAkrA, Realms Of Odoric) and Martin Buchwalter (Perzonal War), who pulled Sascha Aßbach in front of the mic after a long absence from the music scene. Sixteen songs represent a genre-defying creativity and joy for experimentation, as well as, their love for detail and natural sounds. Those who expect programmed blast-beats and typical Thrash or Metalcore structures will be in for a surprise. What you get is much more. Their sound can be described somewhere between groove metal, hardcore and rap without having the feeling of simply throwing sounds together. The versatility of Sascha’s vocals is convincing in its full spectrum. FOC have grown together musically, the new tracks are catchy without getting boring and so “The Longed-For Reckoning" will surely be a highlight for 2017. Like the debut, “Behold,” this album was produced at Gernhart Studio in Troisdorf, and promises a fat ass sound with superb mixing. Tracklist: Fast Forward Dust And Dirt Sick Intentions They're Alive Swept To The Edge Complete For The Soul To Save Whodini Peckawood Suffer The Pain Down Like Honey Tapeworms Paint It White Bury The Crisis Puerile Scumbag Turning Point Black December

10,99 €*
Final Cry - The Ever-Rest CD
Epic Melodic Thrash/Death Metal Highlight! Seit über 30 Jahren sind FINAL CRY ein konstanter Bestandteil der deutschen Metal Szene und legen mit dem Bergsteiger Epos “The Ever-Rest” ihren nunmehr sechsten Longplayer vor. Darauf gelingt es der Band einmal mehr sich neu zu erfinden, ohne dabei ihre Wurzeln aus den Augen zu verlieren.  Ihr nach wie vor im Thrash Metal verwurzelter Sound besticht durch gnadenloses Riffing, treibende Drums und viel Gespür für Melodien und Atmosphäre und schlägt dabei eine Brücke zwischen dem klassischen Thrash der 80er und den düsteren skandinavischen Stilen der 90er. Der neue Mann am Mikro  gibt dem Sound der Band nicht nur eine neue Note, sondern seine garstigen Screams und Growls passen auch zum tödlich-frostigen Szenario des Albums wie die Faust aufs Auge. Das Gesamtkonzept wird durch ein 20seitigen Storybooklet abgerundet, welches die realen Geschichten erzählt, die jedem einzelnen Song zu Grunde liegen. Für einige Backing Vocals und Chöre, welche die epische Tiefe des Albumthemas unterstützen, konnte man zudem Herbie Langhans (AVANTASIA) und Børd Wäsche (EYE SEE BLACK) gewinnen. “The Ever-Rest” wurde im Soundlodge Studio unter den Fittichen von Jörg Uken aufgenommen und ist zweifellos ein Highlight im Schaffen des Quintetts und dürfte sowohl alte als auch neue Fans der Niedersachsen begeistern. Für ihre langjährigen Anhänger hat die Band als Bonus mit “Words Unspoken” zudem einen ihrer Alltime Klassiker  aus dem Jahre 1994 nochmal neu aufgenommen und ins neue Jahrtausend portiert.

11,99 €*
Hatred - War of Words CD
Steamroller from the depths of hell Since 1998 already, the Franconias from HATRED are active in the metal climes. After their albums Madhouse Symphonies in 2008 and Destruction Manual in 2010 was apparently a little quieter. With „We Are The Moshcrew“ the band contribute the official hymn to the Metal-action-adventure-game „Brütal Legend“ and in the following the fivepiece played a lot of live shows and tours with bands like Cripper and Godslave. Furthermore the band is one of the few who have played an liveshow in Dubai! In 2015 Hatred logs back now impressively with a new album! Musically the Band is not being readily pigeonholed, but it is unmistakably a large dose of US-Thrash Metal as a solid base. Mixed with a few Death Metal influences you got an highly explosive mixture, which tempts you to wild headbang movement Even after 17 years in business you can be certain: Where Hatred is on it, there Hatred is in it! Hatred in 2015 are brutal, authentic and refreshing at the same time. Like a steamroller from the depths of hell sound the latest album of the quintet its way through the ear canals and excited old and young metalheads simultaneously.

10,99 €*
HEADSHOT - ...Makes Us Survive - CD
30 Years in Metal! „Headshot … Makes Us Survive“ - lautet der Refrain des Openers „Day Of The Dead“ des 1996er Debuts der Braunschweiger Thrash Metal Institution HEADSHOT, welche 2023 ihr 30 Jähriges Jubiläum feiern! Anlässlich dieses Ereignisses ausgewählte Songs des Debuts "Brain At Risk" (1995) und des Nachfolgealbums "Emotional Overload" (1998) komplett neu eingespielt und erstmals mit Frontfrau Daniela Karrer auf CD festgehalten, welche bekanntlich erst 2008 zur Band stieß. Headshot sind seit Jahren eine Bank wenn es um deftigen, aggressiven, SF Bay Area inspirierten, Thrash Metal aus deutschen Landen geht und meldeten sich im letzten Jahr mit ihrem sechsten Longplayer „Eyes Of The Guardian“ eindrucksvoll zurück!  Die beiden ersten Alben sind mittlerweile restlos vergriffen, ein einfaches ReRelease war der Band aber zum Jubiläum zu profan, zumal die damalige Produktion wohl nicht mehr ganz zeitgemäß ist. Daher entschloß sich das Quintett zum kompletten Rerecording einiger ihrer Klassiker aus den Anfangstagen. Produziert wurden die alten/neuen Songs wie schon das letzte Album im PureSonic Studio Langelsheim von Jost Schlüter, welcher den alten Songs damit nicht nur neues Leben einhauchte, sondern ihnen ein zeitgemäßes, Jubiläumswürdiges Soundgewand verpasste. „…Makes Us Survive“ ist ein großartiges Thrash Metal Album - und das nicht nur für Fans und Sammler.

12,99 €*
HEADSHOT - Eyes Of The Guardians - CD
Rude Thrash Metal Neckbreaker!  Die bereits 1993 gegründeten (seit 2008 mit Daniela Karrer female fronted) Braunschweiger Headshot sind seit Jahren eine Bank wenn es um deftigen, aggressiven, SF Bay Area inspirierten, Thrash Metal aus deutschen Landen geht. Auch wenn das letzte Studioalbum schon einige Jahre zurück liegt, war das Quintett nie von der Bildfläche verschwunden, sondern berackerte unermüdlich deutsche und internationale Bühnen.  Anno 2022 meldet sich die Band mit „Eyes of the Guardians“ endlich auch an der Tonträgerfront zurück und stellt unter Beweis, dass man noch lange nicht zum alten Eisen gehört und in Sachen Brutalität und Härte nichts verlernt hat. Im Gegenteil: Die vorliegenden 10 Songs sind geradezu eine Lehrstunde in Sachen nackenbrecherischen Thrash, wobei es der Band gelingt, ohne mit ihrem Stil zu brechen, darauf durchaus auch neue Töne anzuschlagen und das Album so zum zweifellosen Höhepunkt ihres bisherigen Schaffens zu machen. Gerade Frontfrau Daniela Karrer überrascht, neben ihren brutalen Shouts und vereinzelten Grunts, mit ungewohnten melodische Passagen. Und so mancher Schrei aus ihrem Munde dürfte Rob Halford wehmütig an alte Zeiten denken lassen.Aufgenommen und produziert haben die Niedersachsen die Scheibe zwischen Juli 2019 und Februar 2022 im PureSonic Studio, Langelsheim unter den Fittichen von Jost Schlüter (u.a. Final Cry, Deny The Urge, Iron Fate). Be aware - this is a monster!  TRACKLIST 01 Burned (One by one)02 Eyes Of The Guardians03 Scars Of Damnation04 Ground Zero 05 Tentacular (Part 1) 06 Divide Et Impera 07 Under A Blood Red Sky 08 The Impenetrable Maze 09 Veins Of The Earth 10 Invisible

12,99 €*
HOLY MOSES - Invisible Queen - CD
Das neue & finale Studioalbum "Invisible Queen" der legendären deutschen Thrash Metal Kult-Band HOLY MOSES im CD- Jewelcase!Das Jahr 2023 wird das letzte Kapitel in der langen Geschichte der legendären deutschen Thrash Metal-Band HOLY MOSES markieren, das mit dem kommenden neuen Studioalbum "Invisible Queen" und einer letzten Reihe von Live-Shows gefeiert wird."Ich bin im Dezember 1981 zu Holy Moses gestoßen und das hat den Weg, den ich in meinem Leben gehen sollte, grundlegend verändert. Unser erstes Album im Jahr 1986 hieß "Queen Of Siam" und nun, um die Sache abzurunden, wird mein letztes Album mit Holy Moses im Jahr 2023 den Titel "Invisible Queen" tragen"", verrät Sängerin Sabina Classen und ergänzt: "Nach 42 ereignisreichen Jahren und nach so vielen großartigen Alben, fantastischen Shows und unglaublichen Erlebnissen ist die Zeit gekommen, das letzte Kapitel von Holy Moses zu schreiben.Tracklist: 1. Downfall Of Mankind 2. Cult Of The Machine 3. Order Out Of Chaos 4. Invisible Queen 5. Alternative Reality 6. The New Norm 7. Visions In Red 8. Outcasts 9. Forces Great And Hidden 10. Too Far Gone 11. Depersonalized 12. Through The Veils Of Sleep

13,99 €*
HOLY MOSES - Invisible Queen - DoCD DigiPak (+ invincible friends)
Das neue & finale Studioalbum "Invisible Queen" der legendären deutschen Thrash Metal Kult-Band HOLY MOSES - als limitierte Doppel CD im DigiPak!"Invisible Queen"  als limitierte Doppel-CD im Digipak inkl. "Invincible Friends" Bonus-CD mit allen Songs des Albums gesungen von namhaften Gastsängern (u.a. OVERKILL, SODOM, MESHUGGAH, TANKARD, NEVOSA, HEADSHOT und ASSASSIN).Das Jahr 2023 wird das letzte Kapitel in der langen Geschichte der legendären deutschen Thrash Metal-Band HOLY MOSES markieren, das mit dem kommenden neuen Studioalbum "Invisible Queen" und einer letzten Reihe von Live-Shows gefeiert wird.CD 1 Tracklist: 1. Downfall Of Mankind 2. Cult Of The Machine 3. Order Out Of Chaos 4. Invisible Queen 5. Alternative Reality 6. The New Norm 7. Visions In Red 8. Outcasts 9. Forces Great And Hidden 10. Too Far Gone 11. Depersonalized 12. Through The Veils Of SleepCD 2: Invincible Friends  1. Downfall Of Mankind (Feat. Marloes Voskuil – Haliphron) 2. Cult Of The Machine (Feat. Bobby Ellsworth – Overkill) 3. Order Out Of Chaos (Feat. Diva Satanica – Nervosa) 4. Invisible Queen (Feat. Ingo Bajonczak – Assassin / Bonded) 5. Alternative Reality (Feat. Tom Angelripper – Sodom) 6. The New Norm (Feat. Chris Staubach – Courageous) 7. Visions In Red (Feat. Rægina – Dæmonesq) 8. Outcasts (Feat. Leif Jensen – Dew-Scented) 9. Forces Great And Hidden (Feat. Gerre – Tankard) 10. Too Far Gone (Feat. Jens Kidman – Meshuggah) 11. Depersonalized (Feat. Daniela Karrer – Headshot) 12. Through The Veils Of Sleep (Feat. Ryker’s)

15,99 €*