SERVANT - Aetas Ascensus - SHIRT+CD Bundle

22,99 €*

Größe
Produktnummer: SW10071.1
Produktinformationen "SERVANT - Aetas Ascensus - SHIRT+CD Bundle"

Das neue SERVANT Album im Bundle mit CD und Albumshirt!

Zeitalter des Aufstiegs !

Servant gehörten mit ihrem beeindruckenden Debut „Blessed By The Light Of A Thousand Stars“ zu den Black Metal Überraschungen des Jahres 2021. Nun steht mit „Aetas Ascensus“ der Nachfolger bereit die hohen Erwartungen zu bestätigen, welches ihnen zweifellos gelingt! Mit den neuen 9 Songs erfüllen Servant den Anspruch den nächsten Schritt zu machen. 

Musikalisch wirkt Vieles des neuen Materials furioser und wilder. Blastbeats paaren sich mit komplexen harmonischen Gitarrenflächen und verschmelzen mit den authentischen Vocals zu einer emotionsgeladener Atmosphäre. Melodie und Harmonie stellen die Grundpfeiler eines erneut beeindruckenden Black Metal Werkes, welches sich lyrisch mit einer Vielzahl an religiösen Texten beschäftigt, wobei die Gnosis hier eine große Rolle spielt und auch die dahinter stehenden Politik eine Rolle spielt. So finden sich auf dem Album auch Songs über Kaiser und Könige, die dem Wahn anheim gefallen sind und sich und ihr Reich mitgerichtet haben.  

Aetas Ascensus ist ein komplexes Stück Musik, welches von einem Reichtum an Details nur so strotzt. Wer schon am, vom skandinavischen Black Metal beeinflussten Debut seine Freude hatte wird den nicht minder majestätischen, latent symphonischen und dennoch brachialeren Nachfolger lieben!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


New Items

Neu
WALLOP - Hell On Wheels - CD
Oldschool Heavy Metal! Nachdem Drummer Stefan Arnold 2018 nach fast 23 Jahren Grave Digger verlassen hatte, war es an der Zeit noch im gleichen Jahr die Kultband WALLOP wieder auferstehen zu lassen! Und so legen die deutschen Heavy Metal Urgesteine, welche 1985 das vielbeachtete Debutalbum „Metallic Alps“ veröffentlichten, sich danach auflösten und 35 Jahre später in Originalbesetzung genauso laut, aggressiv und enthusiastisch wiedervereinigten, nach „Alps On Fire“ (2020) nun ihren dritten Longplayer vor. Auf „Hell On Wheels“ hat man es mit unverfälschtem und authentischen, original 80er Old School Heavy Metal zu tun. Dabei ist es der Band gelungen, sich einerseits zwar weiter zu entwickeln, auf der anderen Seite aber eben nicht nach einer modernen Band zu klingen, denn genau der Stil der 80er ist es, welcher die Band auszeichnet. Auf den Einsatz von Keys und auch Triggern wurde bewusst verzichtet.  Das vorliegende Album bietet 10 Songs voll eigenständigem Oldschool Heavy Metal mit eingängigen und geradlinigen Songs, welche Fahrt aufnehmen und jeden Fan klassischen Heavy Metals begeistern!

12,99 €*
Neu
COMMANDER - Angstridden - CD
Back with Impact! Nach ihrem 2018er Album „Fatalis“ legen die seit 1999 bestehenden süddeutschen Death Metal Urgesteine anno 2024 ein neues Schwergewicht in die Plattenläden! Der nunmehr 4. Longplayer „Angstridden“ besticht erneut durch ein raues und brachiales Death Metal Grundgerüst, wobei man verstärkt seine Roots in den extremeren Spielarten in den Vordergrund stellt. Zwischen wütenden Blastbeat-Songs finden sich auch recht groove-orientierte Elemente bevor das neue Werk im Schlußtrack und zweifelsfreien Höhepunkt des Albums "No Compulsion To Live" gipfelt, welcher in einem wahren Growl Chor aus 10 verschiedenen Growlern/Screamern mündet.  Aufgenommen und produziert im Sick Of Sound Studio unter der Leitung von Michael Kraxenberger lassen es die Bayern auf „Angstridden“ gehörig krachen und liefern mit den vorliegenden zehn Tracks zweifellos den bisherigen Höhepunkt ihres musikalischen Schaffens!

12,99 €*
Neu
IRA TENAX - Dark Awakening CD
Melodic Death Metal to the point! Seit 1999 ziehen die Melodic Deather von IRA TENAX nun schon ihre Kreise in der deutschen Metal Szene. Anno 2024 feiert das Quartett demnach nicht nur ihr 25. Jubiläum, sondern legt 10 Jahre nach ihrem letzten Longplayer „Portrait Of The Fallen“ aus dem Jahr 2014 auch ein neues Album vor!  „Dark Awakening“ so der Titel des neuen Outputs besticht auf seinen 11 Tracks durch klassische Trademarks, sowohl von der Band selbst, als auch des Melodic Death Metals, wie er seit Mitte/Ende der Neunziger präsent ist.  Melodische Riffs treffen auf ein brachiales drumming und relativ vielseitige Vocals und verbinden sich so zu einem Gesamtsound, welcher die Band wohltuend von der schier unendlichen Fülle an Bands dieses Genres abhebt, ohne dabei das Rad neu zu erfinden, oder mit gewagten Genremixturen kokettieren zu müssen. Gemischt und gemastert wurde „Dark Awakening“ von Kai Stahlenberg im Kohlekeller - Studio B (u.a. Disbelief, Agathodaimon) das Albumartwork stammt aus der Feder von Ken Coleman. „Dark Awakening“ ist ein (Melodic) Death Metal Album wie es sein sollte. Brachial, technisch und musikalisch anspruchsvoll, abwechslungsreich und dennoch präzise auf den Punkt.

12,99 €*
Neu
GRAND MASSIVE - Houses Of The Unholy - CD
Massive Metal! Seit 2009 sind die Bayern von Grand Massive unterwegs und konnten sich bisher mit 4 Alben und etlichen Singles und EPs eine stetig wachsende Anhängerschaft erspielen und mit massiven Live Darbietungen an sich binden. Mit „Houses Of The Unholy“ veröffentlichen die Süddeutschen nun 5 Songs, die bei einer Spielzeit von knapp 28 Minuten zwar nicht weit von den Longplayern manch anderer Kollegen entfernt sind, für die Band selbst aber eher kein „normales“ Release darstellen. Vielmehr soll es die Wartezeit zum nächsten, dann auch „richtig langen“, Album überbrücken. Um die Besonderheit des Releases zu unterstreichen hat man sich von Anfang an das Ziel gesetzt einige alte Wegbegleiter ins Boot zu holen. So saß z.B. Urdrummer Holger Stich für die Aufnahmen an den Drums und mit Randy M Salo ein alter Wegbegleiter der Band am Bass. Vor allem aber hat niemand geringeres als der legendäre Bay Area Gitarrist Doug Pearcy (Blind Illusion, ex-Heathen, ex-Anvil Bitch) nahezu alle Solos eingespielt!  Gemastert wurde das Album von Andy Claasen im Stage One Studio und mit „Jump In The Fire“ hat man sich noch einen Metallica Klassiker zur Brust genommen und interpretiert diesen im ureigenen, doomigen massiven Metal Gewand! „Houses Of The Unholy“ ist am Ende jedenfalls deutlich mehr als nur ein „Lückenfüller“, sondern vielmehr eine massive Demonstration musikalischer Urgewalt.

12,99 €*
Neu
VHÄLDEMAR - Sanctuary Of Death - CD
Ready for Battle! Mit „Sanctuary Of Death“ schickt sich die größte (englischsprachige) Heavy Metal Band Spaniens an, ihren mittlerweile siebenten Longplayer zu veröffentlichen. 11 brandneue Tracks, welche das Herz eines jeden melodischen Heavy und Power Metal Fans höher schlagen lassen sollte! Seit Ende der 90er hält das Quintett nun schon die traditionelle Metal Fahne hoch und begeistert mit eingängigen Melodien und wahren Hymnen auch außerhalb Spaniens eine wachsende Anhängerschaft. Aufgenommen und produziert wurde das Album, wie schon die Vorgänger, in den Chromaticity Studios von Gitarristen und Produzenten Pedro J.Monge und auch beim Artwork setzt man auf Tradition und konnte erneut Darkgrove, der unter anderem auch Artworks für Manowar, Testament, Battle Beast u.a. geschaffen hat, gewinnen. „Sanctuary Of Death“ ist zweifellos eins der Heavy/Power Metal Highlights des Jahres! 

12,99 €*
Neu
AORYST - Relics Of Time - CD
Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

12,99 €*
Tipp
Neu
AORYST - Relics Of Time BUNDLE (DigiPak + Shirt)
Limitiertes Bundle aus 6-teiligem DigiPak und Shirt.Das Digipak gibt es nur in diesem Bundle oder in geringer Stückzahl direkt bei der Band!Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

27,99 €*
Tipp
Neu
FINAL CRY - Zombique - CD
Neuauflage des restlos ausverkauften 2018er Albums der Niedersächsischen Melodic Death/Thrasher von Final Cry. Mit "Zombique" meldete sich die Band nach 11 jähriger Funkstille eindrucksvoll zurück und veröffentlicht das bis dato roheste und härteste Album ihrer Geschichte. Gitarrist Eiko, welcher zwischenzeitlich und ersatzweise die Vocals übernahm, prägt dieses Album mit (für Final Cry bis hierhin eher ungewohnten) tiefen Growls und trägt einiges dazu bei, dass sich das inhaltliche Konzept welches sich um Voodookulte und Zombie Erzählungen unter den karibischen Sklaven mit teils historisch belegten Protagonisten und deren Einfluß bis hin zur Haitianische Revolution dreht, sich auch musikalisch in voller Brutalität entfaltet.Aufgenommen und produziert unter der Leitung von Jost Schlüter in den Pure Sonic Studios in Langelsheim finden sich auf "Zombique" darüberhinaus alle über die Jahre gewachsenen Trademarks der Band: Gnadenloses Riffing, hohes Tempo, großartige Melodien und die schon nahezu unverwechselbaren Solis von Gitarrist Eiko Truckenbrodt."Zombique" steht als Paradebeispiel dafür, wie eine Band nach langjähriger Pause zurück kommen sollte: Mit einem Schlag voll in die Fresse! Die nun über MDD Records neuaufgelegte Version des Comeback Albums enthält ein leicht modifiziertes Coverartwork.

11,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - CD
Thrash Metal rule em all! Die norddeutschen Thrasher von Extinct ziehen bereits seit 2003 ihre Kreise in der deutschen Metal Szene. Von Beginn an frönte das Quartett einer Mischung aus Old School Thrash und modernem Death/Thrash, wobei die musikalischen sowohl im deutschen, als auch amerikanischen Thrash Metal der 80er liegen. Nach ihrem Full Lengt Debut 2013 und der „Downward Spiral“ EP aus dem Jahr 2021 wird es nun Zeit endlich den zweiten Longplayer vorzulegen. Mit „Incitement Of Violence“ knüpft man genau da an, wo man mit den Vorgängern aufgehört hat und legt 12 Granaten in den Player, die garantiert zu Muskelkater im Nacken führen. Von stampfenden Midtempo Parts bis hin zu slayeresken Prügelpassagen findet der geneigte Hörer hier alles was das Thrasher Herz begehrt. Wenn man über die aufkeimende New Wave Of German Thrash Metal spricht, ist Extinct, auch aufgrund ihrer regen Livepräsenz, ein Name an dem man anno 2024 jedenfalls nicht vorbeikommt.

12,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - lim. DigiPak Boxset
The new album of german Thrashers as limited DigiPak Boxset!- noble tinbox with albumdesign- limited 4pg DigiPak- 12pg Booklet- stainless steel bottleopener with album art- guitar pic with logo- printed patch 10x10 cm- Autograph/postcard with gold embossing- sticker

33,90 €*
Neu
BATTLECREEK - Maze Of The Mind - CD
German Thrash Metal meets Bay Area! Mit ihrem mittlerweile dritten Album „Maze of the Mind“ kombinieren die vier Thrasher von Battlecreek den unverkennbaren Sound des deutschen Thrash Metal mit den Wurzeln aus der Bay Area und transportieren das Ganze kraftvoll in die Gegenwart. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 haben sich die vier Bayern zudem in der nationalen Metalszene durch unzählige Liveaktivitäten auf unermüdliche Weise einen Namen gemacht, weshalb das Quartett auch im Dokumentarfilm „Total Thrash“ (2022) als Vertreter des New Wave Of German Thrash Metal berücksichtigt wurde. Aufgenommen und produziert wurde das vorliegende Album in den 48Nord Studios von Chris Schmid, beim Song „Granvilles Hammer“ gibts zudem einen Gastauftritt von Philly Byrne von den Iren Gamma Bomb, während das Artwork von Szene Ikone Andreas Marschall kreiirt wurde. „Maze Of The Mind“ zeigt auf eindrucksvoller Weise mit welcher schier unzähmbarer Spielfreude die Jungs zu Werke gehen und lässt erahnen, dass das Quartett auch in der Lage ist diese Energie auch auf die Bühne zu bringen. 

12,99 €*
Neu
VOX INFERI – Heic Noenum Pax - CD
Black Metal from Italy influenced by norge black metal heroes dark and occult lyrics, reduced sound and a old school atmosphere

14,99 €*
Neu
GREAT MASTER - Montecristo - CD
Sixth Album by Italian Power Metal Heroes  a truly BRILLIANT power metal concept album that can stand out from many others of the genre. you can start listening to the album from the end to the beginning - I just realized this is a double-faced power metal opus, play it anyway you want and it will still be AWESOME!

14,99 €*
Neu
SHARADA – My Syndrome - CD
Debut Album by italian Alternative/Doom Metallers with some classic influences like Led Zeppelin a.o. Sharada is an Italian alternative metal band since 2019, "My syndrome" recorded and produced at the Black Horse Music Studio in Catanzaro. Sounds very doomy and classic.

14,99 €*
Neu
FATAL FIRE - Arson - CD
Female fronted Power Metal! Mit Fatal Fire schickt sich einer der hoffnungsvollsten Power Metal Newcomer Deutschlands an, mit einem überaus gelungenen Debut ein deutliches Zeichen in der Metal Landschaft zu hinterlassen. Die Band wurde 2020 gegründet und nutzte die Zeit der Pandemie für ausgereiftes Songwriting, bevor man 22/23 auf über 20 Konzert und Festivalshows landesweit von sich reden machte.  Das hier vorliegende Album strotzt nur so vor Spielfreude. Die 8 Power Metal Song, mit teilweise etwas Thrash und sehr viel Speed Metal Anleihen, werden instrumental von zweistimmigen Leads und ausgeprägten Soli dominiert. Svenjas einzigartige Stimme gibt dem Ganzen noch eine zusätzliche Portion Dynamik, da sie sowohl melodische als auch rockige Töne abzudecken vermag. Aufgenommen und produziert wurde „Arson“ in den „Bazement Studio" in Strinz-Trinitatis von Markus Teske, welcher auch schon Alben von Vandenplas, Kambrium, The New Roses, Mob Rules u.a. geschmiedet hat. 

12,99 €*
STORMHUNTER - Best Before: Death - CD
German Heavy Metal! Bereits seit 1998 ziehen Stormhunter ihre Kreise in der deutschen Metal Szene und legen mit „Best Before: Death“ anno 2024 nach zuletzt zwei EPs (Ready For Boarding, 2020, Strangle With Care, 2022) ihren langerwarteten vierten Longplayer vor. Dabei setzt die Band ihre Tradition des klassischen „German Heavy Metal“ fort, verzichtet nach wie vor auf Keyboards in ihren Arrangements und hat stattdessen den Anteil an Chören erhöht, welche den Songs noch etwas mehr Hymnencharakter verleihen. Aufgenommen und produziert wurde das neue Album in den Iguana Studios unter der Leitung von Christoph Brandes, während Timon Kokott das Ganze mit einem Artwork versehen hat, welches das lose inhaltlichen Konzept, welches sich rund um den Tod dreht, bildlich darstellt.  „Best Before: Death“ wird von der Band als bisher „persönlichstes Album“ bezeichnet da verschiedene Erfahrungen aus dem Bandumfeld mit eingeflossen sind, wobei der Tod aus verschiedenen Blickwinkeln, von Verlust bis Erlösung, betrachtet wird. In den 11 Songs verzichtet die Band zum einen auf musikalische Experimente, bietet aber dennoch den ein oder anderen überraschenden Ansatz während man sich mit einer ausgefeilten Gitarrenarbeit und einer Vielseitigkeit an Melodien durch die exakt 48 Minuten zockt.

12,99 €*
Final Cry - 35 Anniversary - Shirt/Girlie
Final Cry - 35th Anniversary Shirt - In Metal We Trustlimited (nur 2024 erhältlich) 

16,66 €*
DRAIN DOWN - Toxic Society CD
Old School Thrash mit HC Attitude! Das 2018 in Freiburg gegründete Trio veröffentlicht mit „Toxic Society“ ihren zweiten Longplayer, auf welchem wie schon bei den Vorgängern vor allem, Freunde des Old School Thrash mit Punk/Hardcore Schlagseite auf ihre Kosten kommen sollten. Im Herbst 2019 waren die Jungs ganze vier Wochen als Support von The Exploited auf Europa Tour, bevor die weitere Entwicklung, wie bei vielen Bands, jäh von der Corona Pandemie unterbrochen wurde.  Ende 2022 wurde in den Iguana Studios unter der Leitung von Christoph Brandes (u.a. Craving, The Spirit, Pessimist) der Nachfolger ihres 2021 erschienen Debuts eingespielt, welcher nun Anfang 2024 das Licht der Welt erblickt. Die 10 Songs stehen in der Tradition des Hardcorepunk lastigen Thrash Metal, wobei man sich genregemäß auch inhaltlich mit sozialen Themen und dem Niedergang der Gesellschaft auseinandersetzt.  Mit neuer Platte und neuem Label im Rücken wird der Drain Down Zug erneut Fahrt aufnehmen!

10,99 €*
Tipp
SERVANT - Aetas Ascensus - CD
Zeitalter des Aufstiegs ! Servant gehörten mit ihrem beeindruckenden Debut „Blessed By The Light Of A Thousand Stars“ zu den Black Metal Überraschungen des Jahres 2021. Nun steht mit „Aetas Ascensus“ der Nachfolger bereit die hohen Erwartungen zu bestätigen, welches ihnen zweifellos gelingt! Mit den neuen 9 Songs erfüllen Servant den Anspruch den nächsten Schritt zu machen.  Musikalisch wirkt Vieles des neuen Materials furioser und wilder. Blastbeats paaren sich mit komplexen harmonischen Gitarrenflächen und verschmelzen mit den authentischen Vocals zu einer emotionsgeladener Atmosphäre. Melodie und Harmonie stellen die Grundpfeiler eines erneut beeindruckenden Black Metal Werkes, welches sich lyrisch mit einer Vielzahl an religiösen Texten beschäftigt, wobei die Gnosis hier eine große Rolle spielt und auch die dahinter stehenden Politik eine Rolle spielt. So finden sich auf dem Album auch Songs über Kaiser und Könige, die dem Wahn anheim gefallen sind und sich und ihr Reich mitgerichtet haben.   Aetas Ascensus ist ein komplexes Stück Musik, welches von einem Reichtum an Details nur so strotzt. Wer schon am, vom skandinavischen Black Metal beeinflussten Debut seine Freude hatte wird den nicht minder majestätischen, latent symphonischen und dennoch brachialeren Nachfolger lieben!

12,99 €*
Tipp
SERVANT - Aetas Ascensus - SHIRT+CD Bundle
Das neue SERVANT Album im Bundle mit CD und Albumshirt!Zeitalter des Aufstiegs ! Servant gehörten mit ihrem beeindruckenden Debut „Blessed By The Light Of A Thousand Stars“ zu den Black Metal Überraschungen des Jahres 2021. Nun steht mit „Aetas Ascensus“ der Nachfolger bereit die hohen Erwartungen zu bestätigen, welches ihnen zweifellos gelingt! Mit den neuen 9 Songs erfüllen Servant den Anspruch den nächsten Schritt zu machen.  Musikalisch wirkt Vieles des neuen Materials furioser und wilder. Blastbeats paaren sich mit komplexen harmonischen Gitarrenflächen und verschmelzen mit den authentischen Vocals zu einer emotionsgeladener Atmosphäre. Melodie und Harmonie stellen die Grundpfeiler eines erneut beeindruckenden Black Metal Werkes, welches sich lyrisch mit einer Vielzahl an religiösen Texten beschäftigt, wobei die Gnosis hier eine große Rolle spielt und auch die dahinter stehenden Politik eine Rolle spielt. So finden sich auf dem Album auch Songs über Kaiser und Könige, die dem Wahn anheim gefallen sind und sich und ihr Reich mitgerichtet haben.   Aetas Ascensus ist ein komplexes Stück Musik, welches von einem Reichtum an Details nur so strotzt. Wer schon am, vom skandinavischen Black Metal beeinflussten Debut seine Freude hatte wird den nicht minder majestätischen, latent symphonischen und dennoch brachialeren Nachfolger lieben!

22,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - VINYL LP
12" VINYL LP - Cover mit haptisch edlem inside-out Druck!Marc Grewe goes THRASH METAL  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

18,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - CD
Marc Grewe goes THRASH METAL!  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

12,99 €*
Tipp
Mandragora Thuringia - Rex Silvarum - CD
Von Sagen, Schlachten und Trinkgelagen ! Mit Mandragora Thuringia und ihrem zweiten Longplayer „Rex Silvarum“ schickt sich eine der vielversprechendsten deutschen Folk Metal Bands an, die Herzen von Fans mittelalterlicher Klänge im harten Metal Gewandt im Sturm zu erobern. Bereits der Vorgänger „Der Vagabund“ sorgte für einiges Aufsehen und bescherte der Band umfangreiche Präsenz auf Bühnen und Festivals. „Rex Silvarum“ bietet alles, was das Folk Metal Herz begehrt: Harte Gitarrenklänge gepaart mit volkstümlichen Instrumenten erzeugen eine mitreißende Stimmung zwischen brachialen, metallischen Parts und tanzbaren, treibenden Dudelsack- und Akkordeonmelodien. Abgerundet wird das Ganze mit epischen Keyboards, Chören oder Streichern, welche die Emotionen der Lieder tragen und Gänsehaut verbreiten. Das Album enthält 13 abwechslungsreiche Songs, die Geschichten aus alten Tagen erzählen, von Schlachten berichten oder zum Trinken einladen. Setzt euch zu den Thüringern ans Lagerfeuer und lauscht ihren unwiederstehlichen Melodien. Aufgenommen in den Splendid Wave Studios von Dom R. Crey (Equilibrium, Nothgard) und gemastert von Andre Hofman (Varg, Wolfchant) gibts zudem noch Gastauftritte von Dom R. Crey und Robse Dahn. Rex Silvarum - der König des Waldes gewährt euch eine Audienz! TRACKLIST01. Frühling02. Ausbruch'03. Falkenflug04. Kreaturen der Nacht05. Sunufatarungo06. Rex Silvarum07. Waldgeflüster08. Amygdala (feat. Dom R. Crey)09. Grünes Meer10. Kriegerbarden11. Trollmelodie12. Linde (feat. Robert 'Robse' Dahn)13. Herbst

12,99 €*
Tipp
CASSIUS KING - Dread The Dawn - CD
All Hail to the King!  Dan Lorenzo (ex-Hades, Non Fiction, Patriarchs In Black) ist eine fleischgewordene Riff Maschine, oder wie die Fachpresse ihm oft bescheinigte: Seine Meisterschaft in der Kunst echte, lebensnahe Riffs zu schreiben ist unübertroffen! Mit „Dread To Dawn“ treten Cassius King auf ihrem Zweitlingswerk erneut den Beweis dieser Aussage an.  Auf 11 Songs wälzt sich das Quartett durch schleppende, ergreifende Melodien, umschlungen von den markanten Vocals von Jason McMaster (Watchtower, Dangerous Toys), welche dem Gesamtsound eine authentische Tiefe verleihen und getrieben von den erbarmungslosen Grooves eines Ron Lipnicki (ex-Overkill, Whiplash). Cassius King ist ein vertontes Gefühl, welchem man mit den Oberbegriffen Doom und Stoner eigentlich nicht gerecht werden kann. Mit dem Release von „Dread To Dawn“ beweisen die Herren zudem, dass es sich bei Cassius King um deutlich mehr handelt, als ein einmalig konstruiertes All-Star Projekt. Zählt man Dan Lorenzos gleichnamiges Solo Album aus dem Jahr 2004 mit, ist der Nachfolger des letztjährigen „Field Trip“ bereits der dritte Longplayer in nahezu identischer Besetzung. Wer sich von den vorliegenden Songs in die Tiefe reißen lässt, wird unwillkürlich hoffen, dass es nicht das letzte seiner Art ist.  TRACKLIST 1. Abandon Paradise 2. As I Beginn To Turn 3. Back From The Dead 4. Genesis 5. Royal Blooded 6. Pariah To Messiah 7. Dread The Dawn 8. How The West Was Won 9. Doomsday Hand 10. Bad Man Down 11. Troubleshooter  running time: 49:41 min

12,99 €*

More Black Metal

Servant - Blessed By The Light Of A Thousand Stars CD
A revelation between rawness and atmosphere ! With "Blessed By The Light Of A Thousand Stars", the German black metallers Servant present an impressive and incredibly mature debut album, which stylistically undoubtedly stands on the shoulders of the great Scandinavian black metal bands. On closer inspection, this is hardly surprising, as the band is basically based on the remains, btw with main songwriter Farago a protagonist of Ancient Wargod, who were already active in the 90s. For whose reunion, never came to pass, the first rough song ideas were intended. In the course of the last 5 years, these ideas matured, also thanks to new comrades-in-arms, into the present album, which has a sound outfit in which the compositions unfold their full effect. The band uses the full range of stylistic means available in the genre and does also not renounce bombastic passages with choirs, keyboards and orchestral support, as well as parts that are deliberately kept raw and "monotonous". Contentwise the 9 tracks are not only inspired by modern Satanism, but also by the human emotional world and the longings associated with it. The longing for death, the desire for transience, elevation of the self, as well as the search for the meaning of life with the help of various religious and occult teachings are just a few examples to describe the approach of the lyrical part. The opulent work was recorded and produced by mastermind Farago himself, while the sound was given the finishing touches by Guano Apes drummer Dennis Poschatta during mastering at the Katzbach Studio in Göttingen. TRACKLIST 1. Negate The I 2. Death Meditation 3. The Ultimate Occult Worship 4. Foreshadowing Rite 5. Hymn To The Latest Days 6. Incantation Of The Old Ones 7. Destruction And Recreation 8. Ecclesia Obscuri 9. Blessed By The Light Of A Thousand Stars running time: 43:18 min

9,99 €*
HYEMS - Anatomie Des Scheiterns CD
BLACK FUCKING METAL! Since 1997, HYEMS have been celebrating Black Metal, which, oscillating between hymns and disharmony, is repeatedly thwarted by a snotty punk attitude. The band resists the commercially promising temptations of modern styles and reflects in their music on what once tipped the scales for their foundation: the fascination for Black Metal of the 90s. Free of any aspirations for success, vanity and any expectations of the future. With "Anatomy of Failure" the band presents their ninth release, which "belongs by far to the best we have ever done" as frontman A.E.J. emphasizes. The album, which was recorded and produced in the Tobe Studio in Siegen, not only impresses with its musical authenticity, but is also based on a sophisticated content. The lyrics deal with an interdependent individual and collective failure that leads to catastrophes of different kinds. Inspired by historical examples, but also deeply personal experiences of the musicians. The lyrics do not describe, they accuse this failure. They are highly political and show the middle finger to anyone who conjures up such a failure, or who surrenders to this failure.

9,99 €*
NOCTURNIS - Unsegen - CD
Thrilling Black Metal highlight!  Den aus dem Schwarzwald stammenden und 2019 gegründeten Black Metaller von Nocturnis gelang es bereits mit ihrer 2020 in Eigenregie veröffentlichten EP "Aporia" für Aufsehen zu sorgen und machten in vielen Reviews mit Höchstnoten auf sich aufmerksam. Die Band versteht es Dunkelheit und Melancholie sowie Atmosphäre und Brutalität zu vereinen und damit das schwarze Herz eines jeden Black Metallers im Sturm zu erobern.  Beim vorliegenden Album handelt es sich um ein Konzeptalbum, welches die Geschichte eines jungen Soldaten im ersten Weltkrieg erzählt, der aufgrund von erlebten Gräueltaten von seinem Gewissen in einen nicht minder erschütternden inneren Kampf getrieben wird, den er letztendlich verliert. „Unsegen“ wurde von Gitarrist Vincent Padrutt aufgenommen und produziert und von Christoph Brandes in den Iguana Studios gemastert und stellt technisch und musikalisch zweifellos ein Black Metal Highlight für alle Freunde des Genres dar.  TRACKLIST 1. Am Rande 2. Unsegen I 3. Unsegen II 4. Niedergang 5. Reue 6. Zerrissenheit

9,99 €*
ASPHAGOR - Pyrogenesis CD
Black Metal Masterpiece! Das Tiroler Black Metal Kollektiv Asphagor meldet sich anno 2023 eindrucksvoll zurück! Mit „Pyrogenesis“ legt das Quintett ihr viertes Studioalbum vor, welches dem in der Fachpresse in höchsten Tönen gepriesenen 2018er Release „The Cleansing“ folgt. Auf den vorliegenden 11 Songs mit einer Spiellänge von über 60 Minuten bietet die Band anspruchsvollen Black und Death Metal vom Feinsten, bei denen Freunde extremer Klänge vollends auf ihre Kosten kommen. Mit „Pyrogenesis“ schaffen Asphagor erneut ein Gesamtwerk, welches in der Lage ist eine atmosphärische Dichte zu erzeugen, die einen über die gesamte Spielzeit in seinen Bann zieht und den Hörer schier atemlos und beeindruckt zurücklässt. Gemixt und gemastert wurde das neue Meisterwerk von Victor 'Vic Santura' Bullok im Woodshed Studio. Das eindrucksvolle und zum Albumthema passende Artwork stammt von Sänger Morgoth selbst.

12,99 €*
CAEDEOUS - Malum Supplicium DoppelCD
Symphonic Masterpiece!  Die Portugiesen von Caedeous legen mit „Malum Supplicum“ ihren nunmehr dritten Longplayer vor. Dabei handelt es sich, wie bereits bei den beiden Vorgängern um ein Konzeptalbum, welches thematisch Horrorgeschichten erzählt, die von Lovecraft, Barker und Alighierie’s Werken inspiriert sind. Der ewige Kampf zwischen Gut und Böse, Engeln und Dämonen, Himmel und Hölle. Die oppulenten Kompositionen von Mastermind Paulo J. Mendes bieten dem Konzept dabei den nötigen musikalischen Raum und entfalten erbarmungslos ihre Wirkung in einer Wand aus gnadenlosen Black Metal Blastbeats und symphonischen Klangwalzen. Mittlerweile ist es Mendes gelungen ein stattliches Line-Up um sich zu scharen. Nicht nur Annihilator Bassist Rich Grey gibt sich als Session Musiker bei diesem Projekt die Ehre, mittlerweile gehört die Mezzo Sopranistin Rosmerta, die auf dem vorliegenden Album ihr Caedeous Debut gibt, zum festen Band Lineup. „Malum Supplicum“ wurde bei Rich Gray im Gray Matter Audio Studios in Soham, England gemischt und gemastert und erscheint als Doppel-CD! Neben dem regulären Album, befindet sich auf CD 2, das komplette Werk in einer orchestralen Version, welche die musikalische Vision der Band komplettiert!

14,99 €*
MAAHES - Reincarnation CD
The return of „Ancient History“ A stone chamber. Smell of mould, sand and age. Darkness, torches, fading artwork on the walls. Steps lead deeper into the stone. 3000km away from the Valley of the Kings, in 2015 a band have set themselves the tasks to merge the atmosphere of ancient Egypt musically into a classic Black Metal fundament. Under the banner of the lion-headed god MAAHES (the lord of darkness, winds and slaughter) they stepped out of the catacombs and with a unique stage show they have already been guests at festivals like the Wolfszeit or the Ragnarök Festival. Conceptually as well as musically, the quintet shows that they know how to shoulder the burden of extreme metal history. Just as the protagonist of their concept album "Reincarnation" escapes from the captivity of the ancient Egyptian underworld and resurrects successfully at the end, Maahes stylistically fight their way through a quarter of a century of extreme music history. If you think about legendary albums like "Storm of the Light's Bane", "Deathcult Armageddon", "At the Heart of Winter" or "God hates us all", you are probably not too wrong. But the band also allows itself cross-references in Death Metal or Heavy Metal in order to realize its compositional ideas without disturbing barriers. Anno 2020 it is now time to unleash this result of their work so far on mankind. "Reincarnation" was already produced in 2018 and was recorded in various studios, including Studio Wustrack (a.o. Vroudenspil). Drumrecordings, mix and mastering took place under the direction of Florian Dammasch at "Nightside Audio" in Solingen (a.o. Eïs, Ash Of Ashes). The debut is completed by the artwork of Brazilian artist Caio Caldas/Cadiesart (Dragonforce, Doro, a.o.).

12,99 €*
ISIULUSIONS - I- Follow The Flow Digi CD
Over the edge ! Isiulusions is an Austrian quartet, which was founded by the Hellsaw guitarist Isiul (who is also partly the namesake of the band). Together with other members of Hellsaw, Groteskh, Nocturne and Irdorath, among others, long-proven representatives of the scene are convened under this new banner, which is why one cannot really speak of "newcomers", even if Isiulusions are still a completely blank sheet. Musically the guys take the chance to implement some ideas collected over the years, which led to the present debut "I-Follow The Flow". Stylistically, the album offers a wide spectrum which may have its origins in Black Metal, but also gives room to classic Heavy Metal parts and atmospheric sounds. This is also reflected in the vocals, which cover an equally diverse range. "I-Follow The Flow" was produced in the "Sound Delusion Studio" in Carinthia under the direction of Christoph Klier and is described by guitarist Isiul himself as follows: "You can't deny that we come from Black Metal - we don't want to - but we like to think outside the box."

9,99 €*
THORMESIS - The Sixth Digipak CD
Uncompromising! With their sixth studio album, which aptly bears the name "The Sixth", the South Germans prove once more that they are not ready to be pushed into a drawer. Between modern Post, - and the Pagan Black Metal of their early days, Thormesis have managed to create their own place for their music with their sophisticated songwriting, without having to make any compromises in soundtechnical or contentwise. The band consistently relies on the trademarks of their last albums and combines great, touching melodies with a frosty sound, for which the band, like on the previous album "Trümmerfarben", shows itself responsible which underlines the uncompromising nature of their musical work. With "The Sixth" Thormesis have created an album which undoubtedly represents the highlight of the quartet's musical work and captivates and fascinates the listener from the first to the last tone.

12,99 €*