ARCAINE - As Life Decays Digipak CD

ARCAINE - As Life Decays Digipak CD

Produktbeschreibung

Unerbittliches Death Gewitter!

Gegründet 2015 im schweizerischen Chur legen Arcaine mit „As Life Decays“ ein Debut Album vor, welches es in sich hat! Stilistisch eher dem technischen Death Metal zugetan und mit einer Prise Melodic Death Metal abgelöscht schaffen die Jungs auf ihrem Erstlingswerk einen knochentrockenen, brutalen Sound, der dem Hörer vom ersten Ton an schier das Genick bricht. Unerbittlich, knüppelhart und dennoch groovig gehen die Schweizer dabei unglaublich versiert zu Werke.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Fünfers liegt allerdings weniger bei Tod und Teufel, sondern dreht sich sehr bewusst um aktuell gesellschaftskritische Themen. Dabei möchte die Band auch dem Hörer seine Verantwortung für das Handeln der Menschheit bewusst machen. Die dekadente Lebensweise der Menschen, ihre Entwicklung und ihr Umgang mit der Natur steht dabei im Vordergrund und wird durch das grafische Konzept des polnischen Künstlers Xaay aufgegriffen und visuell auf dem Coverartwork umgesetzt.

Aufgenommen wurde das Album im Blue Wonder Studio in Chur, gemixt wurde von Vladimir Cochet im Conatus Studio in Vevey, während sich für das Mastering Max Morton (Morton Studios, u.a. Jinjer, Sacrosanct) verantwortlich zeigt.


TRACKLIST
1. Intro
2. As Life Decays
3. Relentless
4. Still Alive
5. Tyrants
6. Toxic Mankind
7. Rebuild
8. Dream Of Victory
9. Void

Art.Nr. arcainedigi

Gewicht 0,30 KG

9.99005

EUR 9,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Unerbittliches Death Gewitter!

Gegründet 2015 im schweizerischen Chur legen Arcaine mit „As Life Decays“ ein Debut Album vor, welches es in sich hat! Stilistisch eher dem technischen Death Metal zugetan und mit einer Prise Melodic Death Metal abgelöscht schaffen die Jungs auf ihrem Erstlingswerk einen knochentrockenen, brutalen Sound, der dem Hörer vom ersten Ton an schier das Genick bricht. Unerbittlich, knüppelhart und dennoch groovig gehen die Schweizer dabei unglaublich versiert zu Werke.

Der inhaltliche Schwerpunkt des Fünfers liegt allerdings weniger bei Tod und Teufel, sondern dreht sich sehr bewusst um aktuell gesellschaftskritische Themen. Dabei möchte die Band auch dem Hörer seine Verantwortung für das Handeln der Menschheit bewusst machen. Die dekadente Lebensweise der Menschen, ihre Entwicklung und ihr Umgang mit der Natur steht dabei im Vordergrund und wird durch das grafische Konzept des polnischen Künstlers Xaay aufgegriffen und visuell auf dem Coverartwork umgesetzt.

Aufgenommen wurde das Album im Blue Wonder Studio in Chur, gemixt wurde von Vladimir Cochet im Conatus Studio in Vevey, während sich für das Mastering Max Morton (Morton Studios, u.a. Jinjer, Sacrosanct) verantwortlich zeigt.


TRACKLIST
1. Intro
2. As Life Decays
3. Relentless
4. Still Alive
5. Tyrants
6. Toxic Mankind
7. Rebuild
8. Dream Of Victory
9. Void