Commander - Fatalis (The Unbroken Circle) CD BUNDLE (CD + T-SHIRT)

Commander - Fatalis (The Unbroken Circle) CD BUNDLE (CD + T-SHIRT)

Produktbeschreibung

Shirt: 100% Baumwolle

The Beast is unleashed!

Seit 1999 existieren Commander und sind im Laufe der Jahre zu einem echten Schwergewicht des deutschen Death Metal Undergrounds gewachsen. Mit unzähligen Touren und Shows immer wieder präsent, wurde es lediglich an der Tonträgerfront etwas still um das bayrische Quartett. Seit dem letzten Album „The Enemys We Create“ gingen einige Jahre ins Land, bevor man sich anno 2018 anschickt, mit dem hier vorliegenden „Fatalis (The Unbroken Circle)“ endlich das dritte Full Length Album auf die Menschheit loszulassen.

Wie schon seine Vorgänger ist auch „Fatalis“ im rauen und brachialen Death Metal verwurzelt, wobei die Band mit bisweilen thrashigen Experimenten für eine Vielfalt garantiert, die anderen Veröffentlichungen in diesem Segment bisweilen fehlt. Wirkungsvolle Breaks und explosive Riffgewitter sorgen für einen Drive, dem man nicht sich nicht so leicht entziehen kann.

Man hört dem Album in jeder Sekunde an, dass die Songs über Jahre gereift sind und da sie viel zu Lange unter Verschluß gehalten wurden, jetzt endlich darauf brennen entfesselt zu werden!

Im eigenen Studio aufgenommen und von keinem geringeren als Patrick W. Engel im Tempel Of Disharmony (Atanatos, Fall Of Serenity, Maroon ) gemischt und gemastert bietet Fatalis über 42 Minuten feinste Kost, die jeden Fan gepflegter Todeskost mit der Zunge schnalzen lässt.

Art.Nr. commanderfatalisbundle

Gewicht 0,30 KG

16.989987

EUR 16,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Shirt: 100% Baumwolle

The Beast is unleashed!

Seit 1999 existieren Commander und sind im Laufe der Jahre zu einem echten Schwergewicht des deutschen Death Metal Undergrounds gewachsen. Mit unzähligen Touren und Shows immer wieder präsent, wurde es lediglich an der Tonträgerfront etwas still um das bayrische Quartett. Seit dem letzten Album „The Enemys We Create“ gingen einige Jahre ins Land, bevor man sich anno 2018 anschickt, mit dem hier vorliegenden „Fatalis (The Unbroken Circle)“ endlich das dritte Full Length Album auf die Menschheit loszulassen.

Wie schon seine Vorgänger ist auch „Fatalis“ im rauen und brachialen Death Metal verwurzelt, wobei die Band mit bisweilen thrashigen Experimenten für eine Vielfalt garantiert, die anderen Veröffentlichungen in diesem Segment bisweilen fehlt. Wirkungsvolle Breaks und explosive Riffgewitter sorgen für einen Drive, dem man nicht sich nicht so leicht entziehen kann.

Man hört dem Album in jeder Sekunde an, dass die Songs über Jahre gereift sind und da sie viel zu Lange unter Verschluß gehalten wurden, jetzt endlich darauf brennen entfesselt zu werden!

Im eigenen Studio aufgenommen und von keinem geringeren als Patrick W. Engel im Tempel Of Disharmony (Atanatos, Fall Of Serenity, Maroon ) gemischt und gemastert bietet Fatalis über 42 Minuten feinste Kost, die jeden Fan gepflegter Todeskost mit der Zunge schnalzen lässt.