DRAWN BY EVIL - Another Sin, Another Life Bundle CD + T-Shirt

DRAWN BY EVIL - Another Sin, Another Life Bundle CD + T-Shirt

Produktbeschreibung

T-Shirt: 100% Baumwolle

Kraftvoller Neustart!

Drawn Of Evil wurden 2012 gegründet, waren allerdings bis 2019 unter dem Namen „Ignition“ aktiv, unter welchem auch ihr Debüt „Psycho“ im Jahr 2016 erschien. Nach den überaus positiven Resonanzen folgten unzähligen Gigs, Festival-Auftritte und Toursupports (u.a. für Eluveitie, Bullet).

Bereits in der Anfangsphase der Arbeiten für das vorliegende Album entstand der Wunsch etwas zu schaffen, dass sich sowohl stilistisch als auch technisch von seinem Vorgänger absetzt. Aus der Feder von Lead-Gitarrist Andreas Bieder entwickelte sich ein Konzeptalbum, welches dem Bösen aus Sagen und Geschichten ein Gesicht verleiht und vor erstklassigen Melodien, prägnanten Riffs und einem ausgefeilten Songwriting nur so strotzt.

Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde das Album von niemand geringerem als Charles Greywolf (Powerwolf), welcher den langen Kreativprozess der Schaffensphase mit einer herausragenden Produktion im Studio Greywolf abrundete.

Art.Nr. dbecdbundle

Gewicht 0,30 KG

16.989987

EUR 16,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

T-Shirt: 100% Baumwolle

Kraftvoller Neustart!

Drawn Of Evil wurden 2012 gegründet, waren allerdings bis 2019 unter dem Namen „Ignition“ aktiv, unter welchem auch ihr Debüt „Psycho“ im Jahr 2016 erschien. Nach den überaus positiven Resonanzen folgten unzähligen Gigs, Festival-Auftritte und Toursupports (u.a. für Eluveitie, Bullet).

Bereits in der Anfangsphase der Arbeiten für das vorliegende Album entstand der Wunsch etwas zu schaffen, dass sich sowohl stilistisch als auch technisch von seinem Vorgänger absetzt. Aus der Feder von Lead-Gitarrist Andreas Bieder entwickelte sich ein Konzeptalbum, welches dem Bösen aus Sagen und Geschichten ein Gesicht verleiht und vor erstklassigen Melodien, prägnanten Riffs und einem ausgefeilten Songwriting nur so strotzt.

Aufgenommen, gemixt und gemastert wurde das Album von niemand geringerem als Charles Greywolf (Powerwolf), welcher den langen Kreativprozess der Schaffensphase mit einer herausragenden Produktion im Studio Greywolf abrundete.