PESSIMIST - Holdout BUNDLE CD + T-Shirt

PESSIMIST - Holdout BUNDLE CD + T-Shirt

Produktbeschreibung

T-Shirt 100% Baumwolle

OLDSCHOOL THRASH METAL ATTACK!

Nachdem mit „Death From Above“ das letzte Album der deutschen Thrash Metaller von Pessimist schon wieder 7 Jahre zurückliegt, wird es anno 2020 Zeit für ein neues Lebenszeichen des Quintetts. Mit „Holdout“ liegt nun endlich ein neuer Longplayer vor, welcher es auf 9 Songs mit einer Spielzeit von knapp 55 Minuten anständig krachen lässt.

Bereits die Anfang April veröffentlichte Vorab Single machte deutlich, das mit Pessimist nach wie vor mehr als zu rechnen ist.

Nachdem mit de letzten Line-Up Wechsel an den Drums die letzte Herausforderung gemeistert war, schlossen sich die Jungs ab Ende 2019 im Iguana Studio (u.a. Necrophagist, Bitterness, Virocracy, Profanity) ein, um die vorliegenden 9 Tracks von Christian Brandes in Stahl gießen zu lassen. Ihr nunmehr dritter Longplayer besticht erneut durch kompromisslosen Thrash Metal mit sehr viel Old School Breitseite, welcher durch die gnadenlos messerscharfe Produktion nicht nur zeitgemäß, sondern auch zeitlos ist.

Wer sich mit den Texten des Albums auseinander setzt, wird zudem schnell merken, dass sich die Band hier sehr kritisch mit der Kriegsthematik auseinander setzt und nicht nur undifferenziert mit plakativen und klischeebehafteten Symboliken hantiert.

Mit „Holdout“ gelingt es Pessimist zweifellos, ihren Platz in der deutschen und internationalen Thrash Metal Szene zu festigen und auszubauen und allen Fans dieses Genres einen echten Leckerbissen zu servieren!


TRACKLIST
1. Landsknecht
2. Roaring Thunder
3. Kill & Become
4. Death Awaits
5. Holdout
6. Mountain of Death
7. The King of Slaughter
8. Agony
9. 7:28

running time: 54:03 min

Art.Nr. pessimistholdoutbundle

Gewicht 0,30 KG

16.98994

EUR 16,99

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

T-Shirt 100% Baumwolle

OLDSCHOOL THRASH METAL ATTACK!

Nachdem mit „Death From Above“ das letzte Album der deutschen Thrash Metaller von Pessimist schon wieder 7 Jahre zurückliegt, wird es anno 2020 Zeit für ein neues Lebenszeichen des Quintetts. Mit „Holdout“ liegt nun endlich ein neuer Longplayer vor, welcher es auf 9 Songs mit einer Spielzeit von knapp 55 Minuten anständig krachen lässt.

Bereits die Anfang April veröffentlichte Vorab Single machte deutlich, das mit Pessimist nach wie vor mehr als zu rechnen ist.

Nachdem mit de letzten Line-Up Wechsel an den Drums die letzte Herausforderung gemeistert war, schlossen sich die Jungs ab Ende 2019 im Iguana Studio (u.a. Necrophagist, Bitterness, Virocracy, Profanity) ein, um die vorliegenden 9 Tracks von Christian Brandes in Stahl gießen zu lassen. Ihr nunmehr dritter Longplayer besticht erneut durch kompromisslosen Thrash Metal mit sehr viel Old School Breitseite, welcher durch die gnadenlos messerscharfe Produktion nicht nur zeitgemäß, sondern auch zeitlos ist.

Wer sich mit den Texten des Albums auseinander setzt, wird zudem schnell merken, dass sich die Band hier sehr kritisch mit der Kriegsthematik auseinander setzt und nicht nur undifferenziert mit plakativen und klischeebehafteten Symboliken hantiert.

Mit „Holdout“ gelingt es Pessimist zweifellos, ihren Platz in der deutschen und internationalen Thrash Metal Szene zu festigen und auszubauen und allen Fans dieses Genres einen echten Leckerbissen zu servieren!


TRACKLIST
1. Landsknecht
2. Roaring Thunder
3. Kill & Become
4. Death Awaits
5. Holdout
6. Mountain of Death
7. The King of Slaughter
8. Agony
9. 7:28

running time: 54:03 min