Reternity - Cosmic Dreams Bundle CD + T-Shirt XL

Reternity - Cosmic Dreams Bundle CD + T-Shirt XL

Produktbeschreibung

Bundle bestehend aus:
CD
T-Shirt (100% Baumwolle)
Fällt etwas kleiner aus, ggf eine Größe größer bestellen.


Per Aspera – ad Astra!

Die umtriebigen Schwaben um die Masterminds Carsten Sauter und Stefan Zörner legen mit „Cosmic Dreams“ ihr drittes, ausgereiftestes und zugleich intensivstes Werk vor. Auf dem neuen Album überrascht die Band durch eine Abkehr von den eher Thrash beeinflussten Vorgängern hin zu hochklassig arrangierten und produzierten Tracks, die dennoch alle Trademarks in sich vereinen, welche die Band ausmacht: Melodie, Härte, und Abwechslung zwischen den sonst so starren Schubladen Metals.

Auffällig dabei ist die erstmalige Verwendung von Keyboards, die den Texten Zörners, die von der Diaspora ins Weltall, der Kälte der Sterne und der zunehmenden Kälte der Menschen, düsteren Dystophien und gescheiterten Träumen handeln, einen perfekten futuristischen Rahmen geben. Dabei geht es mal vertrackt und progressiv („Cosmic Dreams“, „Blitzwerfer Blues“, „Seemingly“), mal zupackend hart („Only Scars Remain“, „Depths of Nothingness“) aber auch mal episch und ausladend („The Narrow Sleep“, „Astronaut“, „My Reternity“) zu. Ist das jetzt Heavy Metal, Thrash, Doom, Prog, Death oder Nu Metal? Who cares! Das Ergebnis ist ein homogen klingendes Statement in Sachen Metal!

Mit Wunsch-Produzent Andy Horn (Fight feat. Rob Halford, Rob Rock, Cage, Edenbridge uvm.) und frischem Blut an Drums und Bass wurde über Monate intensiv an einem Album gearbeitet, das zweifellos in der obersten Liga mitspielen kann und ein wegweisendes Album der ambitionierten Süddeutschen ist.


TRACKLIST
1. Building Better Worlds
2. Untamed Hearts
3. Depths Of Nothingness
4. Cosmic Dreams
5. Astronaut
6. Blitzwerfer Blues
7. Seemingly
8. Only Scars Remain
9. Wonderful Life
10. The Narrow Sleep
11. My Reternity
running time: 44:44 min

Art.Nr. rcdbu-4

Gewicht 0,30 KG

24.99

EUR 24,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Bundle bestehend aus:
CD
T-Shirt (100% Baumwolle)
Fällt etwas kleiner aus, ggf eine Größe größer bestellen.


Per Aspera – ad Astra!

Die umtriebigen Schwaben um die Masterminds Carsten Sauter und Stefan Zörner legen mit „Cosmic Dreams“ ihr drittes, ausgereiftestes und zugleich intensivstes Werk vor. Auf dem neuen Album überrascht die Band durch eine Abkehr von den eher Thrash beeinflussten Vorgängern hin zu hochklassig arrangierten und produzierten Tracks, die dennoch alle Trademarks in sich vereinen, welche die Band ausmacht: Melodie, Härte, und Abwechslung zwischen den sonst so starren Schubladen Metals.

Auffällig dabei ist die erstmalige Verwendung von Keyboards, die den Texten Zörners, die von der Diaspora ins Weltall, der Kälte der Sterne und der zunehmenden Kälte der Menschen, düsteren Dystophien und gescheiterten Träumen handeln, einen perfekten futuristischen Rahmen geben. Dabei geht es mal vertrackt und progressiv („Cosmic Dreams“, „Blitzwerfer Blues“, „Seemingly“), mal zupackend hart („Only Scars Remain“, „Depths of Nothingness“) aber auch mal episch und ausladend („The Narrow Sleep“, „Astronaut“, „My Reternity“) zu. Ist das jetzt Heavy Metal, Thrash, Doom, Prog, Death oder Nu Metal? Who cares! Das Ergebnis ist ein homogen klingendes Statement in Sachen Metal!

Mit Wunsch-Produzent Andy Horn (Fight feat. Rob Halford, Rob Rock, Cage, Edenbridge uvm.) und frischem Blut an Drums und Bass wurde über Monate intensiv an einem Album gearbeitet, das zweifellos in der obersten Liga mitspielen kann und ein wegweisendes Album der ambitionierten Süddeutschen ist.


TRACKLIST
1. Building Better Worlds
2. Untamed Hearts
3. Depths Of Nothingness
4. Cosmic Dreams
5. Astronaut
6. Blitzwerfer Blues
7. Seemingly
8. Only Scars Remain
9. Wonderful Life
10. The Narrow Sleep
11. My Reternity
running time: 44:44 min