Ribspreader - The Van Murders - Part 2 CD

Ribspreader - The Van Murders - Part 2 CD

Produktbeschreibung

Schwedisches Old School Monster!

Gegründet 2002, entspringen RIBSPREADER der Idee von Rogga Johansson, seines Zeichens Mastermind von PAGANIZER und THE GROTESQUERY.

Bei der Gründung mit an Bord war Paganizer Bandkollege Andreas Carlsson während für die Drums und Leadgitarren niemand geringeres als das musikalische Ausnahme Genie Dan Swanö (EGDE OFSAINTY) verpflichtet werden konnte. Das Debütalbum "Bolted to the Cross" ('04 - New Aeon Media) wurde als Killer-Debüt gefeiert, welchem ein nicht minder gehyptes zweites Album "Congregating the Sick" ('05 - Karmageddon Media) folgte.

Im Laufe der Jahre entwickelte die Band ihren eigenen Stil des dreckigen Old School Death Metal und krönte ihr bisheriges Schaffen nach einigen EPs und ihrem dritten Album "Opus Ribcage MMVI" ('09 - Vic Rec.) schließlich mit dem Meilenstein "The Van Murders" ('11 - Vic Rec.), welches ein Konzeptalbum war und erstmals die Charaktere The Cleaner und Mr Filth einführte.

2014 folgte dann ihr fünftes Album "Meathymns", welchem 2016 das sechste und bisher erfolgreichste Album "Suicide Gate - A Bridge to Death" über Xtreem Music folgte.

Mit Album Nummer Sieben steht nun "The Van Murders - Part 2" vor der Tür, welches ein Wiedersehen mit dem schmutzige Duo The Cleaner und Mr Filth beschert und musikalisch ein ums andere mal die volle schwedische Old School Death Metal Breitseite garantiert!

Art.Nr. ribspreadervan2cd

Gewicht 0,30 KG

10.990007

EUR 10,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Schwedisches Old School Monster!

Gegründet 2002, entspringen RIBSPREADER der Idee von Rogga Johansson, seines Zeichens Mastermind von PAGANIZER und THE GROTESQUERY.

Bei der Gründung mit an Bord war Paganizer Bandkollege Andreas Carlsson während für die Drums und Leadgitarren niemand geringeres als das musikalische Ausnahme Genie Dan Swanö (EGDE OFSAINTY) verpflichtet werden konnte. Das Debütalbum "Bolted to the Cross" ('04 - New Aeon Media) wurde als Killer-Debüt gefeiert, welchem ein nicht minder gehyptes zweites Album "Congregating the Sick" ('05 - Karmageddon Media) folgte.

Im Laufe der Jahre entwickelte die Band ihren eigenen Stil des dreckigen Old School Death Metal und krönte ihr bisheriges Schaffen nach einigen EPs und ihrem dritten Album "Opus Ribcage MMVI" ('09 - Vic Rec.) schließlich mit dem Meilenstein "The Van Murders" ('11 - Vic Rec.), welches ein Konzeptalbum war und erstmals die Charaktere The Cleaner und Mr Filth einführte.

2014 folgte dann ihr fünftes Album "Meathymns", welchem 2016 das sechste und bisher erfolgreichste Album "Suicide Gate - A Bridge to Death" über Xtreem Music folgte.

Mit Album Nummer Sieben steht nun "The Van Murders - Part 2" vor der Tür, welches ein Wiedersehen mit dem schmutzige Duo The Cleaner und Mr Filth beschert und musikalisch ein ums andere mal die volle schwedische Old School Death Metal Breitseite garantiert!

Kunden kauften auch