SAPROBIONTIC - Apocalyptic Retribution CD

SAPROBIONTIC - Apocalyptic Retribution CD

Produktbeschreibung

Blast Beats Massacre!

Die Dresdener Death Metaller von Saproviontic, im Dezember 2012 gegründet, legen mit „Apocalyptic Retribution“ nach einer EP (2015) und dem Debut „Science Of War“ ihren zweiten Longplayer vor.

Das Trio, welches sich mittlerweile aus Ex-Purgatory und Ex-Profanation Mitgliedern rekrutiert hat sich ganz dem extremeren Death Metal Sound verschrieben und verzückt den Hörer mit Blast Beats Attacken, einem knallharten Gitarrensound und viel Groove zu einer agressiven Mischung, die von den Vorreitern des Florida Death Metal beeinflusst ist. Freunde des gepflegten Death Metal Bretts, sollten also unbedingt ein Ohr riskieren!

„Apocalyptic Retribution“ wurde im Sommer 2020 im Soundlodge Studio (u.a. Dew Scented, God Dethroned, Sinister) aufgenommen und von Mastermind Jörg Uken gemischt und gemastert. Da die Band derzeit über keinen festen Drummer verfügt, konnte für diese Aufgabe niemand geringeres als Michiel van der Plicht(Pestilence, Ex-God Dethroned) rekrutiert werden. Das Artwork stammt aus der unverkennbaren Feder von Luisma (Haemorrhage, Avulsed)


TRACKLIST
01 Fires Of Judgement
02 Biological Invaders
03 Curtain Of Truth
04 Apocalyptic Conflagration
05 Nemesis Of The World
06 Eschaton
07 Language Of A Lost Empire
08 Pathogen-Induced Insanity
09 Steps Of Retribution
10 Dead Certainty

running time: 44:27 min

Art.Nr. sarcd

Gewicht 0,30 KG

9.99005

EUR 9,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Blast Beats Massacre!

Die Dresdener Death Metaller von Saproviontic, im Dezember 2012 gegründet, legen mit „Apocalyptic Retribution“ nach einer EP (2015) und dem Debut „Science Of War“ ihren zweiten Longplayer vor.

Das Trio, welches sich mittlerweile aus Ex-Purgatory und Ex-Profanation Mitgliedern rekrutiert hat sich ganz dem extremeren Death Metal Sound verschrieben und verzückt den Hörer mit Blast Beats Attacken, einem knallharten Gitarrensound und viel Groove zu einer agressiven Mischung, die von den Vorreitern des Florida Death Metal beeinflusst ist. Freunde des gepflegten Death Metal Bretts, sollten also unbedingt ein Ohr riskieren!

„Apocalyptic Retribution“ wurde im Sommer 2020 im Soundlodge Studio (u.a. Dew Scented, God Dethroned, Sinister) aufgenommen und von Mastermind Jörg Uken gemischt und gemastert. Da die Band derzeit über keinen festen Drummer verfügt, konnte für diese Aufgabe niemand geringeres als Michiel van der Plicht(Pestilence, Ex-God Dethroned) rekrutiert werden. Das Artwork stammt aus der unverkennbaren Feder von Luisma (Haemorrhage, Avulsed)


TRACKLIST
01 Fires Of Judgement
02 Biological Invaders
03 Curtain Of Truth
04 Apocalyptic Conflagration
05 Nemesis Of The World
06 Eschaton
07 Language Of A Lost Empire
08 Pathogen-Induced Insanity
09 Steps Of Retribution
10 Dead Certainty

running time: 44:27 min