STRYDEGOR - Isolacracy Digipak CD LIMITED BUNDLE XXXL

STRYDEGOR - Isolacracy Digipak CD LIMITED BUNDLE XXXL

Produktbeschreibung

Inhalt des Bundles:
Strydegor - Isolacracy Digipak
Strydegor Puzzle (192 Teile)
T-Shirt "Logo" (100& Baumwolle)
Logo Patch
Hochwertiger Schlüsselanhänger mit Einkaufswagen-Chip
Keramik-Tasse
Schneekugel Isolacracy


Metallischer Nordwind!

Seit nunmehr 10 Jahren sorgen Strydegor für einen beständigen musikalischen Nordwind in der Metalszene. Dabei vermischen sie Böen aus melodischem Death Metal mit hymnisch-akustischen Verwirbelungen, gespickt mit akzentartige Prisen aus bissigem Black Metal. Nach den bisherigen drei Alben und zahlreichen Gigs auf den Bühnen Europas schicken sich Nordmänner nach einigen Besetzungswechseln nun an, mit „Isolacracy“ einen weiteren Klangsturm als Zeugnis ihrer musikalischen Weiterentwicklung zu entfesseln. Einem „Ohrkan“ gleich, der einschneidender und nachhaltiger unter die Haut fährt, als alles, was die Band bisher von sich hören ließ.

Die Wartezeit auf das neue Album hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn „Isolacracy“ stellt zweifellos den bisherigen Höhepunkt des musikalischen Schaffens des Quartetts dar und dürfte ein Kandidat auf den Titel „Melodic Death Metal Album des Jahres“ sein. Klassische Melodic Metal Trademarks, vielschichtige Vocals, ein großartiges Gespür für Melodien und Atmosphäre, sowie das ausgereifte Songwriting begehren auf jeden Fall nach Einlass in höhere Sphären des Metal Olymp!

Die vorliegenden 11 Songs wurden zwischen Februar 2018 und August 2020 im Hell-Sounds Studio in Neu Brenz aufgenommen, von Oliver Carell/Blastbeat Productions (u.a. Ophis, Fäulnis, Heretoir) verfeinert und schließlich von Lasse Lammert im LSD Studio Lübeck (Alestorm, Gloryhammer) zu vorliegendem Nackenbrecher gemastert. Das Coverartwork, welches von Patrick Wittstock from Azrael Design stammt, rundet das stimmige Gesamtbild des fast 50 minütigen Longplayers ab.



TRACKLIST

1. Beware the Beast Man
2. Innocence Corroded
3. Lucid
4. Stars and Strife
5. World in your Hands
6. Into the Unknown
7. Escape
8. Enemy:Inside
9. As April slowly fades
10. Oceans
11. Still Alive

running time: 46:48 min



Discography
Back on Ancient Traces (2009)
In the Shadow of Remembrance (2012)
Enraged (2014)
Isolacracy (2020)


Line-Up
Florian Kunde - Guitar, Vocals
Daniel Hauschild - Guitar
Martin Schmidt - Bass Guitar
Immanuel Promnitz - Drums

Art.Nr. sibundle-6

Gewicht 0,30 KG

39.989956

EUR 39,99

inkl. 16 % USt zzgl. Versandkosten

Inhalt des Bundles:
Strydegor - Isolacracy Digipak
Strydegor Puzzle (192 Teile)
T-Shirt "Logo" (100& Baumwolle)
Logo Patch
Hochwertiger Schlüsselanhänger mit Einkaufswagen-Chip
Keramik-Tasse
Schneekugel Isolacracy


Metallischer Nordwind!

Seit nunmehr 10 Jahren sorgen Strydegor für einen beständigen musikalischen Nordwind in der Metalszene. Dabei vermischen sie Böen aus melodischem Death Metal mit hymnisch-akustischen Verwirbelungen, gespickt mit akzentartige Prisen aus bissigem Black Metal. Nach den bisherigen drei Alben und zahlreichen Gigs auf den Bühnen Europas schicken sich Nordmänner nach einigen Besetzungswechseln nun an, mit „Isolacracy“ einen weiteren Klangsturm als Zeugnis ihrer musikalischen Weiterentwicklung zu entfesseln. Einem „Ohrkan“ gleich, der einschneidender und nachhaltiger unter die Haut fährt, als alles, was die Band bisher von sich hören ließ.

Die Wartezeit auf das neue Album hat sich auf jeden Fall gelohnt, denn „Isolacracy“ stellt zweifellos den bisherigen Höhepunkt des musikalischen Schaffens des Quartetts dar und dürfte ein Kandidat auf den Titel „Melodic Death Metal Album des Jahres“ sein. Klassische Melodic Metal Trademarks, vielschichtige Vocals, ein großartiges Gespür für Melodien und Atmosphäre, sowie das ausgereifte Songwriting begehren auf jeden Fall nach Einlass in höhere Sphären des Metal Olymp!

Die vorliegenden 11 Songs wurden zwischen Februar 2018 und August 2020 im Hell-Sounds Studio in Neu Brenz aufgenommen, von Oliver Carell/Blastbeat Productions (u.a. Ophis, Fäulnis, Heretoir) verfeinert und schließlich von Lasse Lammert im LSD Studio Lübeck (Alestorm, Gloryhammer) zu vorliegendem Nackenbrecher gemastert. Das Coverartwork, welches von Patrick Wittstock from Azrael Design stammt, rundet das stimmige Gesamtbild des fast 50 minütigen Longplayers ab.



TRACKLIST

1. Beware the Beast Man
2. Innocence Corroded
3. Lucid
4. Stars and Strife
5. World in your Hands
6. Into the Unknown
7. Escape
8. Enemy:Inside
9. As April slowly fades
10. Oceans
11. Still Alive

running time: 46:48 min



Discography
Back on Ancient Traces (2009)
In the Shadow of Remembrance (2012)
Enraged (2014)
Isolacracy (2020)


Line-Up
Florian Kunde - Guitar, Vocals
Daniel Hauschild - Guitar
Martin Schmidt - Bass Guitar
Immanuel Promnitz - Drums