VARGSHEIM- Söhne der Sonne Digipak CD LIMITED HOLZBOX

VARGSHEIM- Söhne der Sonne Digipak CD LIMITED HOLZBOX

Produktbeschreibung

Set-Inhalt:

Holzbox mit gelasertem Vargsheim-Wappen mit Platz für die komplette vargsheim Discography (ca 16x16x16cm) Söhne der Sonne Digipak CD
graues "Söhne der Sonne" T-Shirt (100% Baumwolle)
2 Schnapsgläser mit Vargsheim-Logo


Intensive Themenwelten!

Vier Jahre nach ihrem letzten Album "Träume der Schlaflosen" liegt mit „Söhne der Sonne“ das vierte Full Lenght Album der Würzburger VARGSHEIM vor. Die Band selbst, welche bereits 2005 gegründet wurde und deren Musiker unter anderem auch als Live-Band von Imperium Dekadenz aktiv sind, tritt hierbei mit dem Anspruch an, sich von Album zu Album zu steigern.

"Söhne der Sonne" vereint den Charme des rockig rotzigen Vorgängers und besinnt sich dabei gleichzeitig auch ein Stück weit auf das konzeptionelle Songwriting der ersten Platten zurück - und vereint dabei die Trademarks ihrer bisherigen Werke auf einen gemeinsamen Nenner.

Herausgekommen ist eine schwarzmetallische Reise die textlich von Selbstüberschätzung und Selbsteinsicht, von menschlicher Überheblichkeit und dem Zahn der Zeit handelt und diese Themen in ein musikalisches Fundament bettet, welches an emotionaler Intensität den Inhalten gerecht wird.

Gemischt und gemastert wurde "Söhne der Sonne" dabei von Nikita Kamprad (Der Weg einer Freiheit) / Ghost City Recordings (u.a. Ancst, Beyond The Black), während sich Bassist Harvst selbstpersönlich für das eindringliche Covergemälde verantwortlich zeigt.

Art.Nr. vargsheimsdsbox

Gewicht 0,30 KG

49.989996

EUR 49,99

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Set-Inhalt:

Holzbox mit gelasertem Vargsheim-Wappen mit Platz für die komplette vargsheim Discography (ca 16x16x16cm) Söhne der Sonne Digipak CD
graues "Söhne der Sonne" T-Shirt (100% Baumwolle)
2 Schnapsgläser mit Vargsheim-Logo


Intensive Themenwelten!

Vier Jahre nach ihrem letzten Album "Träume der Schlaflosen" liegt mit „Söhne der Sonne“ das vierte Full Lenght Album der Würzburger VARGSHEIM vor. Die Band selbst, welche bereits 2005 gegründet wurde und deren Musiker unter anderem auch als Live-Band von Imperium Dekadenz aktiv sind, tritt hierbei mit dem Anspruch an, sich von Album zu Album zu steigern.

"Söhne der Sonne" vereint den Charme des rockig rotzigen Vorgängers und besinnt sich dabei gleichzeitig auch ein Stück weit auf das konzeptionelle Songwriting der ersten Platten zurück - und vereint dabei die Trademarks ihrer bisherigen Werke auf einen gemeinsamen Nenner.

Herausgekommen ist eine schwarzmetallische Reise die textlich von Selbstüberschätzung und Selbsteinsicht, von menschlicher Überheblichkeit und dem Zahn der Zeit handelt und diese Themen in ein musikalisches Fundament bettet, welches an emotionaler Intensität den Inhalten gerecht wird.

Gemischt und gemastert wurde "Söhne der Sonne" dabei von Nikita Kamprad (Der Weg einer Freiheit) / Ghost City Recordings (u.a. Ancst, Beyond The Black), während sich Bassist Harvst selbstpersönlich für das eindringliche Covergemälde verantwortlich zeigt.