DISGUSTING PERVERSION - Remember Me - CD

9,99 €*

Produktnummer: SW10010
Produktinformationen "DISGUSTING PERVERSION - Remember Me - CD"
Pure. Old. School. Death. Metal.

 Das 2013 in Bayern gegründete Quintett sorgte bereits mit ihrer 2015er EP „Morbid Obsessions“ für einiges Aufsehen im Todesmetallischen Untergrund und konnte ihr szeneweites Standing durch den Release ihres Debut Album „Eternity Of Death“ im Jahr 2020 trotz pandemischer eingeschränkter Live Aktivitäten nachhaltig untermauern.
 Mit „Remember Me“ legen die Jungs nun den Nachfolger vor, welcher auf altbewährtes setzt und dabei dem geneigten Hörer erneut ein hochklassiges Old School Death Metal Brett um die Ohren zimmert! Inhaltlich widmet man sich außer morbiden Elementen auch dem Thema Depressionen und der Flucht aus dem Leben sowie dem Blick ins Jenseits und den Erinnerungen die von einem geliebten Menschen bleiben.

 Das Album wurde von V. Santura in den Woodshed Studios (Triptykon, Dark Fortress, Pestilence) gemastert und mit einem Artwork von Juanjo Castellano (Revel In Flesh, The Black Daliah Murder) passend in Szene gesetzt.

 TRACKLIST
01. Remember Me
02. Erebos
03. Worms Will Crawl On You
04. Inside Out
05. Erase The Pain
06. Memories
07. Enforce All Hope
08. Shellshock
09. Downfall
10. From The Cradle To The Grave
running time: 50:56 min

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


MDD & Black Sunset Neuheiten

Neu
AORYST - Relics Of Time - CD
Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

12,99 €*
Tipp
Neu
AORYST - Relics Of Time BUNDLE (DigiPak + Shirt)
Limitiertes Bundle aus 6-teiligem DigiPak und Shirt.Das Digipak gibt es nur in diesem Bundle oder in geringer Stückzahl direkt bei der Band!Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

27,99 €*
Neu
BATTLECREEK - Maze Of The Mind - CD
German Thrash Metal meets Bay Area! Mit ihrem mittlerweile dritten Album „Maze of the Mind“ kombinieren die vier Thrasher von Battlecreek den unverkennbaren Sound des deutschen Thrash Metal mit den Wurzeln aus der Bay Area und transportieren das Ganze kraftvoll in die Gegenwart. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 haben sich die vier Bayern zudem in der nationalen Metalszene durch unzählige Liveaktivitäten auf unermüdliche Weise einen Namen gemacht, weshalb das Quartett auch im Dokumentarfilm „Total Thrash“ (2022) als Vertreter des New Wave Of German Thrash Metal berücksichtigt wurde. Aufgenommen und produziert wurde das vorliegende Album in den 48Nord Studios von Chris Schmid, beim Song „Granvilles Hammer“ gibts zudem einen Gastauftritt von Philly Byrne von den Iren Gamma Bomb, während das Artwork von Szene Ikone Andreas Marschall kreiirt wurde. „Maze Of The Mind“ zeigt auf eindrucksvoller Weise mit welcher schier unzähmbarer Spielfreude die Jungs zu Werke gehen und lässt erahnen, dass das Quartett auch in der Lage ist diese Energie auch auf die Bühne zu bringen. 

12,99 €*
Tipp
BATTLESWORD - Towards The Unknown CD
Melodic Old School Death Metal strikes back ! Mit „Towards The Unknown“ meldet sich im dreiundzwanzigsten Jahr ihres Bestehens die deutsche Melodic Death Metal Institution Battlesword mit neuem Material zurück und beweist, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören und schon gar nicht gewillt ist an den Ruhestand zu denken. Im Gegenteil - auf dem neuen Material bricht sich die geballte Ladung an Erfahrung in Form einer energiegeladenen Dampfwalze Bahn, die alles unter sich zu begraben droht was sich in ihren Weg stellt. Mit ihrem markanten Mix aus Melodic Death und skandinavischem Old School schafft es die Band auch anno 2022 scheinbar mühelos Songs zu schreiben, die vom ersten Riff an Klassikerpotential haben.  „Towards The Unknown“ wurde im April/Mai im Big Easy Studio in Hennef von Michael “Freio” Haas aufgenommen und produziert. Für das Mastering hat sich die Band diesmal an einen Meister des Genres gewandt und so hat niemand geringeres als Dan Swanö das Album veredelt. Zusätzlich zu neuem Material enthält „Towards The Unknown“ als Bonus die Songs der bereits seit vielen Jahren restlos vergriffenen  „The 13th Black Crusade“ Maxi, die zu diesem Zweck auch nochmal einem ReMastering unterzogen wurden! TRACKLIST 1. Departure 2. The Awakening 3. To Become The Wolf 4. Terra Combusta 5. The Shores Of I 6. Hound Of Hades 7. Backstabber - Bonus Tracks - 8. There Will Be Blood 9. Fire And Storm 10. The 13th Black Crusade

12,99 €*
Tipp
CASSIUS KING - Dread The Dawn - CD
All Hail to the King!  Dan Lorenzo (ex-Hades, Non Fiction, Patriarchs In Black) ist eine fleischgewordene Riff Maschine, oder wie die Fachpresse ihm oft bescheinigte: Seine Meisterschaft in der Kunst echte, lebensnahe Riffs zu schreiben ist unübertroffen! Mit „Dread To Dawn“ treten Cassius King auf ihrem Zweitlingswerk erneut den Beweis dieser Aussage an.  Auf 11 Songs wälzt sich das Quartett durch schleppende, ergreifende Melodien, umschlungen von den markanten Vocals von Jason McMaster (Watchtower, Dangerous Toys), welche dem Gesamtsound eine authentische Tiefe verleihen und getrieben von den erbarmungslosen Grooves eines Ron Lipnicki (ex-Overkill, Whiplash). Cassius King ist ein vertontes Gefühl, welchem man mit den Oberbegriffen Doom und Stoner eigentlich nicht gerecht werden kann. Mit dem Release von „Dread To Dawn“ beweisen die Herren zudem, dass es sich bei Cassius King um deutlich mehr handelt, als ein einmalig konstruiertes All-Star Projekt. Zählt man Dan Lorenzos gleichnamiges Solo Album aus dem Jahr 2004 mit, ist der Nachfolger des letztjährigen „Field Trip“ bereits der dritte Longplayer in nahezu identischer Besetzung. Wer sich von den vorliegenden Songs in die Tiefe reißen lässt, wird unwillkürlich hoffen, dass es nicht das letzte seiner Art ist.  TRACKLIST 1. Abandon Paradise 2. As I Beginn To Turn 3. Back From The Dead 4. Genesis 5. Royal Blooded 6. Pariah To Messiah 7. Dread The Dawn 8. How The West Was Won 9. Doomsday Hand 10. Bad Man Down 11. Troubleshooter  running time: 49:41 min

12,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - CD
Marc Grewe goes THRASH METAL!  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

12,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - VINYL LP
12" VINYL LP - Cover mit haptisch edlem inside-out Druck!Marc Grewe goes THRASH METAL  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

18,99 €*
Neu
DRAIN DOWN - Toxic Society CD
Old School Thrash mit HC Attitude! Das 2018 in Freiburg gegründete Trio veröffentlicht mit „Toxic Society“ ihren zweiten Longplayer, auf welchem wie schon bei den Vorgängern vor allem, Freunde des Old School Thrash mit Punk/Hardcore Schlagseite auf ihre Kosten kommen sollten. Im Herbst 2019 waren die Jungs ganze vier Wochen als Support von The Exploited auf Europa Tour, bevor die weitere Entwicklung, wie bei vielen Bands, jäh von der Corona Pandemie unterbrochen wurde.  Ende 2022 wurde in den Iguana Studios unter der Leitung von Christoph Brandes (u.a. Craving, The Spirit, Pessimist) der Nachfolger ihres 2021 erschienen Debuts eingespielt, welcher nun Anfang 2024 das Licht der Welt erblickt. Die 10 Songs stehen in der Tradition des Hardcorepunk lastigen Thrash Metal, wobei man sich genregemäß auch inhaltlich mit sozialen Themen und dem Niedergang der Gesellschaft auseinandersetzt.  Mit neuer Platte und neuem Label im Rücken wird der Drain Down Zug erneut Fahrt aufnehmen!

10,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - CD
Thrash Metal rule em all! Die norddeutschen Thrasher von Extinct ziehen bereits seit 2003 ihre Kreise in der deutschen Metal Szene. Von Beginn an frönte das Quartett einer Mischung aus Old School Thrash und modernem Death/Thrash, wobei die musikalischen sowohl im deutschen, als auch amerikanischen Thrash Metal der 80er liegen. Nach ihrem Full Lengt Debut 2013 und der „Downward Spiral“ EP aus dem Jahr 2021 wird es nun Zeit endlich den zweiten Longplayer vorzulegen. Mit „Incitement Of Violence“ knüpft man genau da an, wo man mit den Vorgängern aufgehört hat und legt 12 Granaten in den Player, die garantiert zu Muskelkater im Nacken führen. Von stampfenden Midtempo Parts bis hin zu slayeresken Prügelpassagen findet der geneigte Hörer hier alles was das Thrasher Herz begehrt. Wenn man über die aufkeimende New Wave Of German Thrash Metal spricht, ist Extinct, auch aufgrund ihrer regen Livepräsenz, ein Name an dem man anno 2024 jedenfalls nicht vorbeikommt.

12,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - lim. DigiPak Boxset
The new album of german Thrashers as limited DigiPak Boxset!- noble tinbox with albumdesign- limited 4pg DigiPak- 12pg Booklet- stainless steel bottleopener with album art- guitar pic with logo- printed patch 10x10 cm- Autograph/postcard with gold embossing- sticker

33,90 €*
Neu
FATAL FIRE - Arson - CD
Female fronted Power Metal! Mit Fatal Fire schickt sich einer der hoffnungsvollsten Power Metal Newcomer Deutschlands an, mit einem überaus gelungenen Debut ein deutliches Zeichen in der Metal Landschaft zu hinterlassen. Die Band wurde 2020 gegründet und nutzte die Zeit der Pandemie für ausgereiftes Songwriting, bevor man 22/23 auf über 20 Konzert und Festivalshows landesweit von sich reden machte.  Das hier vorliegende Album strotzt nur so vor Spielfreude. Die 8 Power Metal Song, mit teilweise etwas Thrash und sehr viel Speed Metal Anleihen, werden instrumental von zweistimmigen Leads und ausgeprägten Soli dominiert. Svenjas einzigartige Stimme gibt dem Ganzen noch eine zusätzliche Portion Dynamik, da sie sowohl melodische als auch rockige Töne abzudecken vermag. Aufgenommen und produziert wurde „Arson“ in den „Bazement Studio" in Strinz-Trinitatis von Markus Teske, welcher auch schon Alben von Vandenplas, Kambrium, The New Roses, Mob Rules u.a. geschmiedet hat. 

12,99 €*
Neu
Final Cry - 35 Anniversary - Shirt/Girlie
Final Cry - 35th Anniversary Shirt - In Metal We Trustlimited (nur 2024 erhältlich) 

16,66 €*