WARDRESS - Metal 'til the end CD

10,99 €*

Produktnummer: SW10025
Produktinformationen "WARDRESS - Metal 'til the end CD"

METAL TILL THE END!

Wardress wurden ursprünglich bereits 1983 in Nürtingen gegründet und haben sich seitdem dem 80er NWOBHM verschrieben, es aber in ihren Anfangsjahren versäumt ihren Status mit einem entsprechenden Albumrelease zu zementieren. Es bedurfte einer quasi-Neugründung im Jahr 2018 als Gitarrist Gor und Sänger Erich beschlossen, wiedergefundenes Original-Songmaterial aus den Anfangszeiten der Band endlich auf Tonträger zu bannen. So erschein 2019 dann endlich ihr Debut „Dress For War“ (2019) auf welchem alten Songs auch aktuelles Material verewigt wurden.

Die Zeit der Pandemiemaßnahmen nutze die Band für die Arbeiten an ihrem hier vorliegenden zweiten Album „Metal Til The End“, auf welchem die Band ihren Wurzeln stilistisch treu bleibt und den Albumtitel gleichzeitig zum Programm macht! Sägende Riffs mit überraschenden Breaks und hymnische Melodien im Wechsel mit explodierenden Soli, ergänzt durch bissig-ironische Texte. Produktion und Mix, für welche sich Rolf Munkes im Empire Studio in Bensheim verantwortlich zeigt, sorgt für eine dynamische live-artige Atmosphäre.

„Metal ´Til the End“ scheint geradezu zu atmen, zu schwitzen und zu bluten. Heavy Metal in Reinform, ursprünglich und dennoch einfach zeitlos!

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Mehr Heavy, Power, Thrash

Stagewar - Danger To Ourselves CD
Finest Thrash’n Roll! Stagewar, founded in 2003 in the Frankfurt area, live up to their name and have developed into a tireless live band over the last few years, playing a good 200 shows to date, with more to follow after the release of their third longplayer "Danger To Ourselves". The band themselves describe their style as "straight thrash metal with a good portion of rock'n'roll", which basically hits the nail on the head! The present 8 tracks captivate with catchy and multilayered arrangements. The whole thing was mixed and mastered at Pitchback Studios by Aljoscha Sieg (Suidakra, Eskimo Callboy, among others), which promises a brilliant production. The album's artwork is by tattoo artist James Reuter (Remember Tomorrow Tattoos) and enhances not only the digipak but also the vinyl edition in a fold-out gatefold. Stagewar anno 2021 sound more grown up than on their previous albums and are ready to dust off the neck muscles that got rusty during the Corona break and challenge them to new heights! TRACKLIST 1. Danger To Ourselves 2. Box Of Dirt 3. Follow Me 4. R.U.N. 5. Eough Is Not Enough 6. Hands Of Time 7. Nothing For Nothing 8. Over And Out

9,99 €*
Reternity - Cosmic Dreams CD
Per Aspera – ad Astra! With "Cosmic Dreams", the Swabians around masterminds Carsten Sauter and Stefan Zörner present their third, most mature and at the same time most intense work. On the new album, the band surprises with a departure from the rather thrash-influenced predecessors to high-class arranged and produced tracks, which nevertheless unite all the trademarks that make up the band: melody, heaviness and variety between the otherwise so rigid metal pigeonholes. A striking feature is the use of keyboards for the first time, which give Zörner's lyrics, which deal with the diaspora into outer space, the coldness of the stars and the increasing coldness of humans, gloomy dystophies and failed dreams, a perfect futuristic framework. The music is sometimes intricate and progressive ("Cosmic Dreams", "Blitzwerfer Blues", "Seemingly"), sometimes grippingly hard ("Only Scars Remain", "Depths of Nothingness") but also epic and expansive ("The Narrow Sleep", "Astronaut", "My Reternity"). Is this heavy metal, thrash, doom, prog, death or nu metal? Who cares! The result is a homogeneous sounding statement in metal! With the producer of choice, Andy Horn (Fight feat. Rob Halford, Rob Rock, Cage, Edenbridge a.o.) and fresh blood on drums and bass, they worked intensively for months on an album that can undoubtedly play in the top league and is a groundbreaking album by the ambitious southern Germans. TRACKLIST 1. Building Better Worlds 2. Untamed Hearts 3. Depths Of Nothingness 4. Cosmic Dreams 5. Astronaut 6. Blitzwerfer Blues 7. Seemingly 8. Only Scars Remain 9. Wonderful Life 10. The Narrow Sleep 11. My Reternity running time: 44:44 min

12,99 €*
AEONBLACK - The Time Will Come CD
Pure Fucking Heavy Metal! Aeonblack, founded in 2003, present their second longplayer "The Time Will Come", on which they not only hold up the flag of traditional heavy metal, but are obviously willing to breathe new life into this genre. Because if you think of "traditional heavy metal" as old-fashioned fare, then you'd better get warm! "The Time Will Come" offers a massive wall of sound on 11 songs with powerful aggressive riffing, two-part guitars and classic melodic to scream-like vocals, which are performed with a joy of playing as if the quartet had sprung from a fountain of youth. A real punch of power and rawness with sophisticated arrangements and great songs, which already have the potential to become classics of their genre. The album is not only an ode to Heavy Metal - it simply IS "Pure Fucking Heavy Metal"! "The Time Will Come" was recorded at Cube Studio in Lörrach by the band, before mastermind Dennis Ward (Pink Cream 69, Magnum) did the mixing and mastering at Humble Studio in Karlsruhe (Sinner, Khymera, Primal Fear, a.o.) TRACKLIST 01. Specter In Black 02. I Won’t Think About Tomorrow 03. 1999 Annihilation Overture 04. The Time Will Come 05. Warriors Call 06. No Man’s Land 07. The Phantom Of Pain 08. Nightwalker 09. Fire Wheels 10. Raw, Loud And Furious 11. When The Darkness Falls running time: 53:04 min

9,99 €*
Stormwitch - Stronger Than Heaven - CD
Heavy Metal Classics! The self-proclaimed Masters Of Black Romantic were founded in 1979 in the Bavarian village of Gerstetten. In 1984, they recorded their debut album "Walpurgis Night" for Gama Records. In the course of their career, the band had to compensate for many line-up changes, but they always managed to create something special with every album. In addition, the band always impressed on stage, both at their many single-weekend shows and on the numerous tours of their career. Like their label mates S.D.I., Stormwitch were also very popular behind the Iron Curtain, although their albums were usually hard to get in Eastern Europe. Stormwitch's best-known fans are the Swedish heavy metal monsters Hammerfall, who also covered the track "Ravenlord" from the album "Stronger Than Heaven".   Stormwitch are still active today and have released 13 albums so far. The reissued "Stronger Than Heaven" and "The Beauty And The Beast" are from 1986/87 and are still classics of the band. Also included are the live bonus tracks from the Battle Cry Records re-release editions. 1. Rats In The Attic2. Eternia3. Jonathan's Diary4. Slave To Moonlight5. Stronger Than Heaven6. Ravenlord7. Allies Of The Dark8. Dorian Gray - - - Bonustracks  - - -9. Children Of The Night (Live)10. Buried Alive (Live)11. Long Boats On The Horizon (Live)12. Beware The Demons (Live)

10,99 €*
WARDRESS - Metal 'til the end - VINYL
METAL TILL THE END! - 12" Vinyl Wardress wurden ursprünglich bereits 1983 in Nürtingen gegründet und haben sich seitdem dem 80er NWOBHM verschrieben, es aber in ihren Anfangsjahren versäumt ihren Status mit einem entsprechenden Albumrelease zu zementieren. Es bedurfte einer quasi-Neugründung im Jahr 2018 als Gitarrist Gor und Sänger Erich beschlossen, wiedergefundenes Original-Songmaterial aus den Anfangszeiten der Band endlich auf Tonträger zu bannen. So erschein 2019 dann endlich ihr Debut „Dress For War“ (2019) auf welchem alten Songs auch aktuelles Material verewigt wurden. Die Zeit der Pandemiemaßnahmen nutze die Band für die Arbeiten an ihrem hier vorliegenden zweiten Album „Metal Til The End“, auf welchem die Band ihren Wurzeln stilistisch treu bleibt und den Albumtitel gleichzeitig zum Programm macht! Sägende Riffs mit überraschenden Breaks und hymnische Melodien im Wechsel mit explodierenden Soli, ergänzt durch bissig-ironische Texte. Produktion und Mix, für welche sich Rolf Munkes im Empire Studio in Bensheim verantwortlich zeigt, sorgt für eine dynamische live-artige Atmosphäre. „Metal ´Til the End“ scheint geradezu zu atmen, zu schwitzen und zu bluten. Heavy Metal in Reinform, ursprünglich und dennoch einfach zeitlos!

18,99 €*
Stormwitch - The Beauty And The Beast - CD
Heavy Metal Classics! The self-proclaimed Masters Of Black Romantic were founded in 1979 in the Bavarian village of Gerstetten. In 1984, they recorded their debut album "Walpurgis Night" for Gama Records. In the course of their career, the band had to compensate for many line-up changes, but they always managed to create something special with every album. In addition, the band always impressed on stage, both at their many single-weekend shows and on the numerous tours of their career. Like their label mates S.D.I., Stormwitch were also very popular behind the Iron Curtain, although their albums were usually hard to get in Eastern Europe. Stormwitch's best-known fans are the Swedish heavy metal monsters Hammerfall, who also covered the track "Ravenlord" from the album "Stronger Than Heaven".   Stormwitch are still active today and have released 13 albums so far. The reissued "Stronger Than Heaven" and "The Beauty And The Beast" are from 1986/87 and are still classics of the band. Also included are the live bonus tracks from the Battle Cry Records re-release editions. 1. Call of the Wicked 2. The Beauty and the Beast 3. Just for One Night4. Emerald Eye 5. Tears by the Firelight 6. Tigers of the Sea 7. Russia's on Fire 8. Cheyenne (Where the Eagles Retreat)  9. Welcome to Bedlam  - - - Bonustracks Live 1990  - - -10. Emerald Eye 11. Call of the Wicked 12. The Beauty and the Beast 13. Tears by the Firelight 14. Russia's on Fire 15. Thunder and Lightning  03:55 16. Cheyenne  05:20 17. Away from the Darkness   03:12 18. Tigers of the Sea   07:33

10,99 €*
SDI - 80s Metal Band CD
The Return of 80s Metal! 31 years after their last regular longplayer "Mistreated" the German Speed Metal veterans of SDI are back with a new album! Already since 2013 the resumed activities of the band have been condensed with several concerts and festival appearances and so the band was on stage again at the "Keep It True", the "True Trash Fest" in Japan, as well as the Czech "Obscene Extreme" and several shows and tours across Europe since 2017. In the year 2019 the trio finally made it back to various studios, where they recorded 12 new tracks, which reflect the band's range from speed metal grenades to metal anthems in best old-school manner. To get rid of the expectation to have reinvented the wheel somehow, the title of the album makes it clear what's going on - and so this album is all about the 80s, respectively the style the band already made her mark in in the 80s! "80s Metal Band" is therefore not only a description with which SDI also feel represented in 2020, but also the motto and title of the new longplayer, which takes the listener 30 years back in time. The mix of Føni Goedereis and the mastering of Peter "Pluto" Neuber (Primordial, Blood Red Throne, Manos) make sure that the sound of SDI fits into the new millennium!

12,99 €*
Iron Cross - Iron Cross CD
Florida's best kept secret are the late 70s formed IRON CROSS. Their original Heavy Metal tunes are times back surely on of the most pure evil hymns around. US Metal Highlight finally available again. While other US Metal gems like Attacker, Omen, Metal Church or Jag Panzer get more famous Iron Cross still kept Underground. The music itself was more extreme and reminds in some parts of early Slayer and early Mercyful Fate. If you want to listen pure Heavy Metal underground classic, take a listen to „Iron Cross“ - maybe the most extreme US Power Metal ever? TRACKLIST 01. Demons Deciple 02. Angel Of Death 03. Demons 04. Bloodlust 05. Dark Dreams 06. Fantasy World 07. Mistress Of The Dark 08. S&M Medley *Bonus Tracks* 09. Believer Deceiver 10. Rest In Peace 11. Dark Dreams 12. Am I Insane 13. Fantasy World

9,99 €*
EMERALD - Iron On Iron CD
Heavy Metal Pioneers! Dutch heavy metal pioneers EMERALD are probably one of the best-kept secrets of this country's music. Founded in the mid-70s by school friends, they recorded a few demo tapes under different band names. The first one was from 1976 and it was a long way until 1984 when they changed their name to EMERALD, influenced by the THIN LIZZY anthem. The first album, a collection of demo tracks and some new songs, was eventually released by a label that went bankrupt shortly after and the album faded into obscurity. The band continued for a while, but then disbanded at the end of the 80s. In 1998, the band was contacted by the German metal underground fanzine "That's Metal", which brought the band back into the spotlight. The German label Iron Glory finally re-released the debut album in 1999 under the name "Iron On Iron", after which the band received very good reviews worldwide and also started performing live again from 2000. As the album has been out of print for a long time, we have re-released this gem in cooperation with Iron Glory Records to make it accessible to all those metalheads who don't have this album in their collection, which should concern a whole generation of metalheads who have joined since then. TRACKLIST 01. Hell Racer 02. Iron On Iron 03. D-Day 04. Shadows Of Almighty 05. Down Town 06. Angels Of The Red Light 07. Suicide 08. Witch 09. Johnny’s On The Run 10. Sirens running time: 36:38

9,99 €*

MDD/Black Sunset Neuerscheinungen

Neu
IRA TENAX - Dark Awakening CD
Melodic Death Metal to the point! Seit 1999 ziehen die Melodic Deather von IRA TENAX nun schon ihre Kreise in der deutschen Metal Szene. Anno 2024 feiert das Quartett demnach nicht nur ihr 25. Jubiläum, sondern legt 10 Jahre nach ihrem letzten Longplayer „Portrait Of The Fallen“ aus dem Jahr 2014 auch ein neues Album vor!  „Dark Awakening“ so der Titel des neuen Outputs besticht auf seinen 11 Tracks durch klassische Trademarks, sowohl von der Band selbst, als auch des Melodic Death Metals, wie er seit Mitte/Ende der Neunziger präsent ist.  Melodische Riffs treffen auf ein brachiales drumming und relativ vielseitige Vocals und verbinden sich so zu einem Gesamtsound, welcher die Band wohltuend von der schier unendlichen Fülle an Bands dieses Genres abhebt, ohne dabei das Rad neu zu erfinden, oder mit gewagten Genremixturen kokettieren zu müssen. Gemischt und gemastert wurde „Dark Awakening“ von Kai Stahlenberg im Kohlekeller - Studio B (u.a. Disbelief, Agathodaimon) das Albumartwork stammt aus der Feder von Ken Coleman. „Dark Awakening“ ist ein (Melodic) Death Metal Album wie es sein sollte. Brachial, technisch und musikalisch anspruchsvoll, abwechslungsreich und dennoch präzise auf den Punkt.

12,99 €*
Neu
GRAND MASSIVE - Houses Of The Unholy - CD
Massive Metal! Seit 2009 sind die Bayern von Grand Massive unterwegs und konnten sich bisher mit 4 Alben und etlichen Singles und EPs eine stetig wachsende Anhängerschaft erspielen und mit massiven Live Darbietungen an sich binden. Mit „Houses Of The Unholy“ veröffentlichen die Süddeutschen nun 5 Songs, die bei einer Spielzeit von knapp 28 Minuten zwar nicht weit von den Longplayern manch anderer Kollegen entfernt sind, für die Band selbst aber eher kein „normales“ Release darstellen. Vielmehr soll es die Wartezeit zum nächsten, dann auch „richtig langen“, Album überbrücken. Um die Besonderheit des Releases zu unterstreichen hat man sich von Anfang an das Ziel gesetzt einige alte Wegbegleiter ins Boot zu holen. So saß z.B. Urdrummer Holger Stich für die Aufnahmen an den Drums und mit Randy M Salo ein alter Wegbegleiter der Band am Bass. Vor allem aber hat niemand geringeres als der legendäre Bay Area Gitarrist Doug Pearcy (Blind Illusion, ex-Heathen, ex-Anvil Bitch) nahezu alle Solos eingespielt!  Gemastert wurde das Album von Andy Claasen im Stage One Studio und mit „Jump In The Fire“ hat man sich noch einen Metallica Klassiker zur Brust genommen und interpretiert diesen im ureigenen, doomigen massiven Metal Gewand! „Houses Of The Unholy“ ist am Ende jedenfalls deutlich mehr als nur ein „Lückenfüller“, sondern vielmehr eine massive Demonstration musikalischer Urgewalt.

12,99 €*
Neu
VHÄLDEMAR - Sanctuary Of Death - CD
Ready for Battle! Mit „Sanctuary Of Death“ schickt sich die größte (englischsprachige) Heavy Metal Band Spaniens an, ihren mittlerweile siebenten Longplayer zu veröffentlichen. 11 brandneue Tracks, welche das Herz eines jeden melodischen Heavy und Power Metal Fans höher schlagen lassen sollte! Seit Ende der 90er hält das Quintett nun schon die traditionelle Metal Fahne hoch und begeistert mit eingängigen Melodien und wahren Hymnen auch außerhalb Spaniens eine wachsende Anhängerschaft. Aufgenommen und produziert wurde das Album, wie schon die Vorgänger, in den Chromaticity Studios von Gitarristen und Produzenten Pedro J.Monge und auch beim Artwork setzt man auf Tradition und konnte erneut Darkgrove, der unter anderem auch Artworks für Manowar, Testament, Battle Beast u.a. geschaffen hat, gewinnen. „Sanctuary Of Death“ ist zweifellos eins der Heavy/Power Metal Highlights des Jahres! 

12,99 €*
Tipp
Neu
AORYST - Relics Of Time BUNDLE (DigiPak + Shirt)
Limitiertes Bundle aus 6-teiligem DigiPak und Shirt.Das Digipak gibt es nur in diesem Bundle oder in geringer Stückzahl direkt bei der Band!Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

27,99 €*
Neu
AORYST - Relics Of Time - CD
Mit deftigem Thrash Metal durch Raum und Zeit! Aorist ist in einigen indoeuropäischen Sprachen eine spezielle Vergangenheitsform, die eine abgeschlossene, einfache Handlung beschreibt.  Entstanden aus der Idee von Mastermind Kristian Leš, der bereits 2018 mit dem Schreiben der ersten Songs begann, legen Aoryst im Mai 2024 ihr Debut Album vor, mit welchem sie ein einzigartiges und fesselndes Stück Musik auf der Basis von schnellem Thrash Metal mit einer kleinen Dosis Death und Classic Metal geschaffen haben.  Aufgenommen und produziert wurde das Album von Jörg Uken im Soundlodge Recordings, welcher zudem auch noch die Drums eingespielt hat. Mittlerweile wurde das Line-Up auf dieser Position von Dominik Schlüter (u.a. Mourning Caress) komplettiert um zukünftig auch als Liveband durch Zeit und Raum unterwegs sein zu können.  „Relics Of Time“ ist auf jeden Fall eine Überraschung im zuletzt stark frequentierten Thrash Metal Sektor, man hört den technisch versierten und mit harschem Gesang versehenen 8 Songs in jedem Fall an, dass wir es hier mit Musikern zu tun haben, die nicht erst seit gestern unterwegs sind und die sehr genau wissen, was sie können und was sie wollen! 

12,99 €*
Tipp
Neu
FINAL CRY - Zombique - CD
Neuauflage des restlos ausverkauften 2018er Albums der Niedersächsischen Melodic Death/Thrasher von Final Cry. Mit "Zombique" meldete sich die Band nach 11 jähriger Funkstille eindrucksvoll zurück und veröffentlicht das bis dato roheste und härteste Album ihrer Geschichte. Gitarrist Eiko, welcher zwischenzeitlich und ersatzweise die Vocals übernahm, prägt dieses Album mit (für Final Cry bis hierhin eher ungewohnten) tiefen Growls und trägt einiges dazu bei, dass sich das inhaltliche Konzept welches sich um Voodookulte und Zombie Erzählungen unter den karibischen Sklaven mit teils historisch belegten Protagonisten und deren Einfluß bis hin zur Haitianische Revolution dreht, sich auch musikalisch in voller Brutalität entfaltet.Aufgenommen und produziert unter der Leitung von Jost Schlüter in den Pure Sonic Studios in Langelsheim finden sich auf "Zombique" darüberhinaus alle über die Jahre gewachsenen Trademarks der Band: Gnadenloses Riffing, hohes Tempo, großartige Melodien und die schon nahezu unverwechselbaren Solis von Gitarrist Eiko Truckenbrodt."Zombique" steht als Paradebeispiel dafür, wie eine Band nach langjähriger Pause zurück kommen sollte: Mit einem Schlag voll in die Fresse! Die nun über MDD Records neuaufgelegte Version des Comeback Albums enthält ein leicht modifiziertes Coverartwork.

11,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - CD
Thrash Metal rule em all! Die norddeutschen Thrasher von Extinct ziehen bereits seit 2003 ihre Kreise in der deutschen Metal Szene. Von Beginn an frönte das Quartett einer Mischung aus Old School Thrash und modernem Death/Thrash, wobei die musikalischen sowohl im deutschen, als auch amerikanischen Thrash Metal der 80er liegen. Nach ihrem Full Lengt Debut 2013 und der „Downward Spiral“ EP aus dem Jahr 2021 wird es nun Zeit endlich den zweiten Longplayer vorzulegen. Mit „Incitement Of Violence“ knüpft man genau da an, wo man mit den Vorgängern aufgehört hat und legt 12 Granaten in den Player, die garantiert zu Muskelkater im Nacken führen. Von stampfenden Midtempo Parts bis hin zu slayeresken Prügelpassagen findet der geneigte Hörer hier alles was das Thrasher Herz begehrt. Wenn man über die aufkeimende New Wave Of German Thrash Metal spricht, ist Extinct, auch aufgrund ihrer regen Livepräsenz, ein Name an dem man anno 2024 jedenfalls nicht vorbeikommt.

12,99 €*
Neu
EXTINCT - Incitement Of Violence - lim. DigiPak Boxset
The new album of german Thrashers as limited DigiPak Boxset!- noble tinbox with albumdesign- limited 4pg DigiPak- 12pg Booklet- stainless steel bottleopener with album art- guitar pic with logo- printed patch 10x10 cm- Autograph/postcard with gold embossing- sticker

33,90 €*
Neu
BATTLECREEK - Maze Of The Mind - CD
German Thrash Metal meets Bay Area! Mit ihrem mittlerweile dritten Album „Maze of the Mind“ kombinieren die vier Thrasher von Battlecreek den unverkennbaren Sound des deutschen Thrash Metal mit den Wurzeln aus der Bay Area und transportieren das Ganze kraftvoll in die Gegenwart. Seit ihrer Gründung im Jahr 2004 haben sich die vier Bayern zudem in der nationalen Metalszene durch unzählige Liveaktivitäten auf unermüdliche Weise einen Namen gemacht, weshalb das Quartett auch im Dokumentarfilm „Total Thrash“ (2022) als Vertreter des New Wave Of German Thrash Metal berücksichtigt wurde. Aufgenommen und produziert wurde das vorliegende Album in den 48Nord Studios von Chris Schmid, beim Song „Granvilles Hammer“ gibts zudem einen Gastauftritt von Philly Byrne von den Iren Gamma Bomb, während das Artwork von Szene Ikone Andreas Marschall kreiirt wurde. „Maze Of The Mind“ zeigt auf eindrucksvoller Weise mit welcher schier unzähmbarer Spielfreude die Jungs zu Werke gehen und lässt erahnen, dass das Quartett auch in der Lage ist diese Energie auch auf die Bühne zu bringen. 

12,99 €*
Neu
FATAL FIRE - Arson - CD
Female fronted Power Metal! Mit Fatal Fire schickt sich einer der hoffnungsvollsten Power Metal Newcomer Deutschlands an, mit einem überaus gelungenen Debut ein deutliches Zeichen in der Metal Landschaft zu hinterlassen. Die Band wurde 2020 gegründet und nutzte die Zeit der Pandemie für ausgereiftes Songwriting, bevor man 22/23 auf über 20 Konzert und Festivalshows landesweit von sich reden machte.  Das hier vorliegende Album strotzt nur so vor Spielfreude. Die 8 Power Metal Song, mit teilweise etwas Thrash und sehr viel Speed Metal Anleihen, werden instrumental von zweistimmigen Leads und ausgeprägten Soli dominiert. Svenjas einzigartige Stimme gibt dem Ganzen noch eine zusätzliche Portion Dynamik, da sie sowohl melodische als auch rockige Töne abzudecken vermag. Aufgenommen und produziert wurde „Arson“ in den „Bazement Studio" in Strinz-Trinitatis von Markus Teske, welcher auch schon Alben von Vandenplas, Kambrium, The New Roses, Mob Rules u.a. geschmiedet hat. 

12,99 €*
Neu
STORMHUNTER - Best Before: Death - CD
German Heavy Metal! Bereits seit 1998 ziehen Stormhunter ihre Kreise in der deutschen Metal Szene und legen mit „Best Before: Death“ anno 2024 nach zuletzt zwei EPs (Ready For Boarding, 2020, Strangle With Care, 2022) ihren langerwarteten vierten Longplayer vor. Dabei setzt die Band ihre Tradition des klassischen „German Heavy Metal“ fort, verzichtet nach wie vor auf Keyboards in ihren Arrangements und hat stattdessen den Anteil an Chören erhöht, welche den Songs noch etwas mehr Hymnencharakter verleihen. Aufgenommen und produziert wurde das neue Album in den Iguana Studios unter der Leitung von Christoph Brandes, während Timon Kokott das Ganze mit einem Artwork versehen hat, welches das lose inhaltlichen Konzept, welches sich rund um den Tod dreht, bildlich darstellt.  „Best Before: Death“ wird von der Band als bisher „persönlichstes Album“ bezeichnet da verschiedene Erfahrungen aus dem Bandumfeld mit eingeflossen sind, wobei der Tod aus verschiedenen Blickwinkeln, von Verlust bis Erlösung, betrachtet wird. In den 11 Songs verzichtet die Band zum einen auf musikalische Experimente, bietet aber dennoch den ein oder anderen überraschenden Ansatz während man sich mit einer ausgefeilten Gitarrenarbeit und einer Vielseitigkeit an Melodien durch die exakt 48 Minuten zockt.

12,99 €*
Neu
Final Cry - 35 Anniversary - Shirt/Girlie
Final Cry - 35th Anniversary Shirt - In Metal We Trustlimited (nur 2024 erhältlich) 

16,66 €*
Neu
DRAIN DOWN - Toxic Society CD
Old School Thrash mit HC Attitude! Das 2018 in Freiburg gegründete Trio veröffentlicht mit „Toxic Society“ ihren zweiten Longplayer, auf welchem wie schon bei den Vorgängern vor allem, Freunde des Old School Thrash mit Punk/Hardcore Schlagseite auf ihre Kosten kommen sollten. Im Herbst 2019 waren die Jungs ganze vier Wochen als Support von The Exploited auf Europa Tour, bevor die weitere Entwicklung, wie bei vielen Bands, jäh von der Corona Pandemie unterbrochen wurde.  Ende 2022 wurde in den Iguana Studios unter der Leitung von Christoph Brandes (u.a. Craving, The Spirit, Pessimist) der Nachfolger ihres 2021 erschienen Debuts eingespielt, welcher nun Anfang 2024 das Licht der Welt erblickt. Die 10 Songs stehen in der Tradition des Hardcorepunk lastigen Thrash Metal, wobei man sich genregemäß auch inhaltlich mit sozialen Themen und dem Niedergang der Gesellschaft auseinandersetzt.  Mit neuer Platte und neuem Label im Rücken wird der Drain Down Zug erneut Fahrt aufnehmen!

10,99 €*
Neu
HADES – Exist To Resist Re-Release CD
Classic ReRelease ! Exist To Resist ist eine Wiederveröffentlichung des legendären 1995er Albums der US Metal Ikonen HADES. Diese Wiederveröffentlichung enthält Bonus Tracks von den 83, 84 und 85 Demos und zusätzliche Tracks von Patriarchs In Black und Cassius King feat. ex HADES Mitgliedern um die lebende Riffmaschine Dan Lorenzo! Ein echter Klassiker mit komplett überarbeitetem Artwork und Liner Notes. Ein Muss für Fans der Band und des Ausnahmemusikers, der auch von Non-Fiction und Vessel Of Light bekannt ist. Dies ist eine wahre Reise durch die Geschichte des Metals, einer Band und Musikern, die Generationen von Bands nach ihnen geprägt haben! TRACKLIST1. Exist to Resist 2. Rape of Persephone 3. Doubt 4. Colorblind 5. Deter-My-Nation 6. Throughout Me, Threw Out You 7. Second Degree Sleepwalking 8. A (G) 9. The Other 10. The Leaders ’95   BONUS TRACKS11. Abode of the Dead  12. Rogues March 13. On to Iliad 14. Widow's Mite (7" edition) 15. Sledgehammer Press  BONUS TRACKS featuring former HADES Members16. Cassius King - As I Begin To Turn17. Patriarchs In Black - Mourning This Life

12,99 €*
Tipp
SERVANT - Aetas Ascensus - CD
Zeitalter des Aufstiegs ! Servant gehörten mit ihrem beeindruckenden Debut „Blessed By The Light Of A Thousand Stars“ zu den Black Metal Überraschungen des Jahres 2021. Nun steht mit „Aetas Ascensus“ der Nachfolger bereit die hohen Erwartungen zu bestätigen, welches ihnen zweifellos gelingt! Mit den neuen 9 Songs erfüllen Servant den Anspruch den nächsten Schritt zu machen.  Musikalisch wirkt Vieles des neuen Materials furioser und wilder. Blastbeats paaren sich mit komplexen harmonischen Gitarrenflächen und verschmelzen mit den authentischen Vocals zu einer emotionsgeladener Atmosphäre. Melodie und Harmonie stellen die Grundpfeiler eines erneut beeindruckenden Black Metal Werkes, welches sich lyrisch mit einer Vielzahl an religiösen Texten beschäftigt, wobei die Gnosis hier eine große Rolle spielt und auch die dahinter stehenden Politik eine Rolle spielt. So finden sich auf dem Album auch Songs über Kaiser und Könige, die dem Wahn anheim gefallen sind und sich und ihr Reich mitgerichtet haben.   Aetas Ascensus ist ein komplexes Stück Musik, welches von einem Reichtum an Details nur so strotzt. Wer schon am, vom skandinavischen Black Metal beeinflussten Debut seine Freude hatte wird den nicht minder majestätischen, latent symphonischen und dennoch brachialeren Nachfolger lieben!

12,99 €*
Tipp
SERVANT - Aetas Ascensus - SHIRT+CD Bundle
Das neue SERVANT Album im Bundle mit CD und Albumshirt!Zeitalter des Aufstiegs ! Servant gehörten mit ihrem beeindruckenden Debut „Blessed By The Light Of A Thousand Stars“ zu den Black Metal Überraschungen des Jahres 2021. Nun steht mit „Aetas Ascensus“ der Nachfolger bereit die hohen Erwartungen zu bestätigen, welches ihnen zweifellos gelingt! Mit den neuen 9 Songs erfüllen Servant den Anspruch den nächsten Schritt zu machen.  Musikalisch wirkt Vieles des neuen Materials furioser und wilder. Blastbeats paaren sich mit komplexen harmonischen Gitarrenflächen und verschmelzen mit den authentischen Vocals zu einer emotionsgeladener Atmosphäre. Melodie und Harmonie stellen die Grundpfeiler eines erneut beeindruckenden Black Metal Werkes, welches sich lyrisch mit einer Vielzahl an religiösen Texten beschäftigt, wobei die Gnosis hier eine große Rolle spielt und auch die dahinter stehenden Politik eine Rolle spielt. So finden sich auf dem Album auch Songs über Kaiser und Könige, die dem Wahn anheim gefallen sind und sich und ihr Reich mitgerichtet haben.   Aetas Ascensus ist ein komplexes Stück Musik, welches von einem Reichtum an Details nur so strotzt. Wer schon am, vom skandinavischen Black Metal beeinflussten Debut seine Freude hatte wird den nicht minder majestätischen, latent symphonischen und dennoch brachialeren Nachfolger lieben!

22,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - VINYL LP
12" VINYL LP - Cover mit haptisch edlem inside-out Druck!Marc Grewe goes THRASH METAL  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

18,99 €*
Tipp
DEIMOS' DAWN - Anthem Of The Lost - CD
Marc Grewe goes THRASH METAL!  Wenn sich Deutschlands umtriebiger Vorzeige-Growler Marc Grewe (ex-Morgoth, Insidious Disease) anschickt hinter ein Mikrofon zu treten, kann man sich darauf verlassen mit astreinem Death Metal beschallt zu werden … bis jetzt! Denn mit Deimos’ Dawn steht das Szene Urgestein erstmals einer THRASH METAL Band klassischer Prägung voran. Bands wie Kreator, Slayer, Sodom und Sepultura haben offensichtlich tiefe Spuren bei den Bandgründern Andy Doé (Gitarre), Matthias Lange (Bass) und Mathias Schmidt (drums) hinterlassen, sodass die drei, die sich seit frühester Kindheit kennen, nicht lange auf Ideenfang gehen mussten, als man Deimos Dawn 2017 aus der Taufe hob und alsbald mit Marc den perfekten Frontmann rekrutierte. 12 Songs, denen Grewe mit der vollen Stimmbandbreite seines Könnens und der vielfältigsten Gesangsleistung seiner Karriere die schwarzgoldene Krone eines Gift und Galle speienden Königs der Unterwelt aufsetzt, warten darauf einen frischen Wind der Verwüstung durch eure Gehörgänge zu blasen. Die große Spielfreude der Band macht dabei unmissverständlich klar, dass Deimos’ Dawn etwas besonderes sind. So besonders, dass der ehemalige Sodom-Gitarrist und Tausendsassa Andy Brings vor Begeisterung über Konzept und Songs (fast) alle Texte schreiben und Grewes Vocals produzieren musste. Ja, musste!  Mit „Anthem Of The Lost“ schreiben Deimos´ Dawn zweifellos ein neues, starkes Kapitel im großen Buch des Thrash Metal!

12,99 €*
Tipp
Mandragora Thuringia - Rex Silvarum - CD
Von Sagen, Schlachten und Trinkgelagen ! Mit Mandragora Thuringia und ihrem zweiten Longplayer „Rex Silvarum“ schickt sich eine der vielversprechendsten deutschen Folk Metal Bands an, die Herzen von Fans mittelalterlicher Klänge im harten Metal Gewandt im Sturm zu erobern. Bereits der Vorgänger „Der Vagabund“ sorgte für einiges Aufsehen und bescherte der Band umfangreiche Präsenz auf Bühnen und Festivals. „Rex Silvarum“ bietet alles, was das Folk Metal Herz begehrt: Harte Gitarrenklänge gepaart mit volkstümlichen Instrumenten erzeugen eine mitreißende Stimmung zwischen brachialen, metallischen Parts und tanzbaren, treibenden Dudelsack- und Akkordeonmelodien. Abgerundet wird das Ganze mit epischen Keyboards, Chören oder Streichern, welche die Emotionen der Lieder tragen und Gänsehaut verbreiten. Das Album enthält 13 abwechslungsreiche Songs, die Geschichten aus alten Tagen erzählen, von Schlachten berichten oder zum Trinken einladen. Setzt euch zu den Thüringern ans Lagerfeuer und lauscht ihren unwiederstehlichen Melodien. Aufgenommen in den Splendid Wave Studios von Dom R. Crey (Equilibrium, Nothgard) und gemastert von Andre Hofman (Varg, Wolfchant) gibts zudem noch Gastauftritte von Dom R. Crey und Robse Dahn. Rex Silvarum - der König des Waldes gewährt euch eine Audienz! TRACKLIST01. Frühling02. Ausbruch'03. Falkenflug04. Kreaturen der Nacht05. Sunufatarungo06. Rex Silvarum07. Waldgeflüster08. Amygdala (feat. Dom R. Crey)09. Grünes Meer10. Kriegerbarden11. Trollmelodie12. Linde (feat. Robert 'Robse' Dahn)13. Herbst

12,99 €*
Tipp
CASSIUS KING - Dread The Dawn - CD
All Hail to the King!  Dan Lorenzo (ex-Hades, Non Fiction, Patriarchs In Black) ist eine fleischgewordene Riff Maschine, oder wie die Fachpresse ihm oft bescheinigte: Seine Meisterschaft in der Kunst echte, lebensnahe Riffs zu schreiben ist unübertroffen! Mit „Dread To Dawn“ treten Cassius King auf ihrem Zweitlingswerk erneut den Beweis dieser Aussage an.  Auf 11 Songs wälzt sich das Quartett durch schleppende, ergreifende Melodien, umschlungen von den markanten Vocals von Jason McMaster (Watchtower, Dangerous Toys), welche dem Gesamtsound eine authentische Tiefe verleihen und getrieben von den erbarmungslosen Grooves eines Ron Lipnicki (ex-Overkill, Whiplash). Cassius King ist ein vertontes Gefühl, welchem man mit den Oberbegriffen Doom und Stoner eigentlich nicht gerecht werden kann. Mit dem Release von „Dread To Dawn“ beweisen die Herren zudem, dass es sich bei Cassius King um deutlich mehr handelt, als ein einmalig konstruiertes All-Star Projekt. Zählt man Dan Lorenzos gleichnamiges Solo Album aus dem Jahr 2004 mit, ist der Nachfolger des letztjährigen „Field Trip“ bereits der dritte Longplayer in nahezu identischer Besetzung. Wer sich von den vorliegenden Songs in die Tiefe reißen lässt, wird unwillkürlich hoffen, dass es nicht das letzte seiner Art ist.  TRACKLIST 1. Abandon Paradise 2. As I Beginn To Turn 3. Back From The Dead 4. Genesis 5. Royal Blooded 6. Pariah To Messiah 7. Dread The Dawn 8. How The West Was Won 9. Doomsday Hand 10. Bad Man Down 11. Troubleshooter  running time: 49:41 min

12,99 €*
Tipp
BATTLESWORD - Towards The Unknown CD
Melodic Old School Death Metal strikes back ! Mit „Towards The Unknown“ meldet sich im dreiundzwanzigsten Jahr ihres Bestehens die deutsche Melodic Death Metal Institution Battlesword mit neuem Material zurück und beweist, dass sie noch längst nicht zum alten Eisen gehören und schon gar nicht gewillt ist an den Ruhestand zu denken. Im Gegenteil - auf dem neuen Material bricht sich die geballte Ladung an Erfahrung in Form einer energiegeladenen Dampfwalze Bahn, die alles unter sich zu begraben droht was sich in ihren Weg stellt. Mit ihrem markanten Mix aus Melodic Death und skandinavischem Old School schafft es die Band auch anno 2022 scheinbar mühelos Songs zu schreiben, die vom ersten Riff an Klassikerpotential haben.  „Towards The Unknown“ wurde im April/Mai im Big Easy Studio in Hennef von Michael “Freio” Haas aufgenommen und produziert. Für das Mastering hat sich die Band diesmal an einen Meister des Genres gewandt und so hat niemand geringeres als Dan Swanö das Album veredelt. Zusätzlich zu neuem Material enthält „Towards The Unknown“ als Bonus die Songs der bereits seit vielen Jahren restlos vergriffenen  „The 13th Black Crusade“ Maxi, die zu diesem Zweck auch nochmal einem ReMastering unterzogen wurden! TRACKLIST 1. Departure 2. The Awakening 3. To Become The Wolf 4. Terra Combusta 5. The Shores Of I 6. Hound Of Hades 7. Backstabber - Bonus Tracks - 8. There Will Be Blood 9. Fire And Storm 10. The 13th Black Crusade

12,99 €*